Blickpunkt:
  • Suche nach Veranstaltungen
Ergebnisse
Ergebnissanzeige zurücksetzen
Samstag 28.10.2017; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Gröbenzell Stockwerk: Sven Wortmann: organ meets film - Buster Keaton: Go west
Sven Wortmann: organ meets film - Buster Keaton: Go west

Im Rahmen der beliebten Konzertreihe „organ meets film“ wird die Stummfilmkomödie „Go West“ (dt. Titel „Der Cowboy“) aus dem Jahr 1925 von und mit Buster Keaton präsentiert. In dieser Westernparodie greift Keaton auch Motive von Chaplins Filmen auf. Vagabund Friendless heuert als Cowboy auf einer Rinderfarm an, ohne geringste Ahnung vom Umgang mit Tieren. Zwar scheint ihn die hübsche Tochter des Ranchbesitzers sympathisch zu finden, doch entwickeln sich zarte Liebesbande zwischen ihm und der jungen Kuh Brown Eyes. Als Brown Eyes mit dem Rest der Herde an den Schlachthof verkauft werden soll, ist Friendless verzweifelt. Um nicht von seiner geliebten Kuh getrennt zu werden, schleicht er sich in den Güterwaggon mit den Rindern. Die Situation eskaliert, als der Zug von den anderen Farmern angehalten wird und es zu einer wilden Schießerei kommt....

Während der Film auf der Großleinwand läuft, spielt der Organist Sven Wortmann auf der imposanten Harder-Völkmann-Orgel die Filmmusik. Film und Orgelmusik harmonieren in Perfektion. Das ist große Kunst, hier passt jeder Ton zu der gezeigten Szene. Eine absolut gelungene Mischung aus Filmvorführung und Orgelkonzert!

Stockwerk
Oppelner Straße 5
82194 Gröbenzell
Samstag 28.10.2017; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Gröbenzell Stockwerk: Sven Wortmann: organ meets film - Buster Keaton: Go west
Sven Wortmann: organ meets film - Buster Keaton: Go west

Im Rahmen der beliebten Konzertreihe „organ meets film“ wird die Stummfilmkomödie „Go West“ (dt. Titel „Der Cowboy“) aus dem Jahr 1925 von und mit Buster Keaton präsentiert. In dieser Westernparodie greift Keaton auch Motive von Chaplins Filmen auf. Vagabund Friendless heuert als Cowboy auf einer Rinderfarm an, ohne geringste Ahnung vom Umgang mit Tieren. Zwar scheint ihn die hübsche Tochter des Ranchbesitzers sympathisch zu finden, doch entwickeln sich zarte Liebesbande zwischen ihm und der jungen Kuh Brown Eyes. Als Brown Eyes mit dem Rest der Herde an den Schlachthof verkauft werden soll, ist Friendless verzweifelt. Um nicht von seiner geliebten Kuh getrennt zu werden, schleicht er sich in den Güterwaggon mit den Rindern. Die Situation eskaliert, als der Zug von den anderen Farmern angehalten wird und es zu einer wilden Schießerei kommt....

Während der Film auf der Großleinwand läuft, spielt der Organist Sven Wortmann auf der imposanten Harder-Völkmann-Orgel die Filmmusik. Film und Orgelmusik harmonieren in Perfektion. Das ist große Kunst, hier passt jeder Ton zu der gezeigten Szene. Eine absolut gelungene Mischung aus Filmvorführung und Orgelkonzert!

Stockwerk
Oppelner Straße 5
82194 Gröbenzell
Sonntag 29.10.2017; Uhrzeit: 11:00 Uhr
Germering Rossstall: Jazzfrühschoppen - Hot Dogs 4
Hot Dogs 4

Aus der legendären Kultband DIE HOT DOGS gründete der Frontmann und Sänger Wiggerl Niedermeier 1982 die „Munich Hot Four“  Nach seinem plötzlichen Tod formierte sich die Gruppe neu, um den einzigartigen HOT DOGS-Sound am Leben zu erhalten. Es entstand die neue bayerische Jazzband HOT DOGS 4.

Rossstall
Augsburger Straße 8
82110 Germering
Sonntag 29.10.2017; Uhrzeit: 14:30 Uhr
Gröbenzell: GRÖBENZELLER TANZNACHMITTAG
GRÖBENZELLER TANZNACHMITTAG

Alle Bürgerinnen und Bürger, die Freude am Tanzen haben, sind recht herzlich zum Gröbenzeller Tanznachmittag eingeladen. Der beliebte Tanznachmittag findet regelmäßig jeden 4. Sonntag im Monat statt. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Tanzband „Die Zwei“, mit Annemarie Fackler und Ernst Koban, die seit über 40 Jahren gemeinsam auf der Bühne stehen. Wie immer kümmert sich der Wirt im Freizeitzentrum mit Kaffee und Kuchen ums leibliche Wohl.

Saal im Freizeitzentrum,
Wildmoosstr. 36
82194 Gröbenzell
KultKomplott versteht sich als ein unabhängiges, kulturelle Strömungen aufnehmendes und reflektierendes Portal.