Zeige Veranstaltungen...
Wochenende morgen heute
Suche nach Veranstaltungen
2024
-
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
+
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
27
28
29
30
31
Sonntag 26.05.2024; Uhrzeit: 19:30 Uhr
München: Piet Klocke - Notiertes Nichtwissen
Piet Klocke
Notiertes Nichtwissen

Notiertes Nichtwissen nennt der Komödiant Piet Klocke sein neues Bühnen-Lesungs-Programm in Anlehnung an den Untertitel der aktuellen Buchveröffentlichung: Fürs Leben muss man geboren sein. Die Zuschauer erwartet das Experiment, Humor und Erdenkliches, Frohes Schaffen und stets begleitendes Scheitern unter den Hut der mutigen Tat zu bringen. Wort wird hier begleitet von anmutiger Musik.

"Nicht erst die Gedanken, Gedichte und Überlegungen dieses neuen Buches beweisen: Piet Klockes Leid an der Welt und ihren Tücken hat immer etwas Entrücktes und tief Melancholisches. Er sollte auf jedem Nachttisch liegen. Jeden Abend ein Häppchen Klocke und schon erträgt man das Leben besser!"
Elke Heidenreich

Lustspielhaus München
Occamstraße 8, 
80802 München
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Samstag 01.06.2024; Uhrzeit: 19:30 Uhr
Gersthofen: Christian Ehring - Stand jetzt
Christian Ehring - Stand jetzt
Christian Ehring ist bekannt als Moderator von „extra3“ und als Sidekick von Oliver Welke in der „Heute Show“.

Wer ihn live erlebt, kann überdies einen ausgesprochen vielseitigen und sensiblen Bühnenkünstler kennenlernen. Sein neues Solo heißt: „Stand jetzt“. In der Polykrise eine allgegenwärtige Floskel.

Stand jetzt weiß man nichts Genaueres. Stand jetzt ist nicht klar, welche Kriege weiter eskalieren. Stand jetzt ist ungewiss, ob die Menschheit die Klimakatastrophe überlebt. Die Zukunft ist nicht mehr planbar. Politik ist nur noch hektische Schadensbegrenzung. Und auch Überzeugungen sind schneller obsolet, als Anton Hofreiter Waffengattungen aufzählen kann.

Die Zeiten, in denen man sich behaglich eingerichtet hatte in der Illusion, dass alles irgendwie schon weitergehen würde wie bisher, sind vorbei. Zumindest sieht es so aus - Stand jetzt.

Kann man angesichts von Krieg und Katastrophe, von Inflation und Doppelwumms überhaupt noch lachen? Christian Ehring sagt: Man muss. Er stellt sich seinen Ängsten, redet Klartext und demaskiert die Larmoyanz der Privilegierten. Wenn er selbst dabei auch nicht immer gut wegkommt, egal. Der Witz hat Vorfahrt. Das gilt heute mehr denn je.

„Stand jetzt“ ist hochaktuelle Satire nach der Zeitenwende. Natürlich kann niemand ganz genau sagen, was bis zu diesem Abend noch alles passiert, aber so viel steht fest: Ehring wird es verarbeiten. Stand jetzt wird’s lustig.

Stadthalle Gersthofen
Rathausplatz 1, 
86368 Gersthofen
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Samstag 01.06.2024; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Schwabhausen: HG Butzko - "Ach ja"
HG Butzko
"Ach ja"

Wer kennt nicht den Spruch: „Wir haben die Erde von unseren Kindern nur geliehen“? Aber mal ehrlich, damit war doch nicht gemeint, dass die Blagen das ernst nehmen, die Leihgabe zurückfordern, und bloß, weil wir über unsere Verhältnisse gelebt haben, keinen Kredit mehr gewähren.

Da stellt sich doch die Frage: Wie konnte es nur so weit kommen? Und weil HG. Butzko vor 25 Jahren anfing, Kabarett zu machen, wagt er jetzt einen Blick in die Mahnbescheide des letzten Vierteljahrhunderts und da zeigt sich: Es ist an der Zeit, Bilanz zu ziehen und abzurechnen mit den Tricksern und Täuschern, den Blinden und Blendern, den Gewählten und Wählern, den Metzgern und Kälbern.

Und deswegen beleuchtet der Gelsenkirchener Hirnschrittmacher des deutschen Kabaretts noch mal alle Lügen, Vertuschungen und falschen Versprechungen der letzten 25 Jahre aus Politik, Wirtschaft und Medien. Also nicht alle. Dann würde das Programm vier Tage dauern.
Aber wenn man verstehen will, warum wir heute da stehen, wo wir stehen, müssen die Verbindlichkeiten der Vergangenheit vollstreckt werden, damit das Unverbindliche in Zukunft auf der Strecke bleibt.

Ab jetzt wird zur Kasse gebeten. Spätestens beim Eintritt ins neue Kabarett mit HG. Butzko…. ach ja.

Gasthof zur Post
Augsburger Str. 19, 
85247 Schwabhausen
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Donnerstag 06.06.2024; Uhrzeit: 19:30 Uhr
Garching: Maladée
Maladée

Ein Name wie ein Peitschenschlag. Die gefeierte Cabaret Diva ist eine brisante Mischung aus Mata Hari, Mireille Mathieu …und auch ein bisschen Louis de Funès. Mit Fragilität und Frivolität hebt sie die Entertainment-Branche komplett aus den Angeln. Sie lässt keine Gelegenheit aus, ihre wertvollen Tipps in Sachen Sinnlichkeit, Glamour und Realitätsverdrängung zu verteilen. Mit viel Sinn für Groteskes und Doppeldeutigkeit bringt sie sich am liebsten selbst aus dem Konzept.

Theater im Römerhof
Riemerfeldring 2, 
85748 Garching bei München
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Donnerstag 06.06.2024; Uhrzeit: 20:00 Uhr
München: Wiener Blond - Bis in der Früh
Wiener Blond
Bis in der Früh

Verena Doublier und Sebastian Radon singen, beatboxen, komponieren und granteln sich seit über zehn Jahren durch ihre Alltagswelten und in die Herzen ihres Publikums. Neben ihren fulminanten Live-Auftritten sind ihre überraschenden Texte dabei ebenso ihr Markenzeichen geworden, wie ihre musikalische Vielseitigkeit.

Begonnen haben die beiden 2012 als Beatbox-Groove-Duo mit Songs über das U-Bahn Fahren, Spritzwein Trinken und Eierspeis Kochen — nur mit einer Loopstation und zwei Mikrofonen im Gepäck. 2015 erschien das Debütalbum „Der Letzte Kaiser“, das über die Grenzen Wiens und Österreich hinaus Wellen schlagen konnte. Der Nachfolger „ZWA“ wurde bereits 2016 im Wiener Musikverein präsentiert und erstmals wurde die Bühne nicht nur mit der Loopstation geteilt, sondern auch mit der siebenköpfigen international besetzten Formation des „Original Wiener Salonensembles“. Die Zusammenarbeit stellte sich als fruchtbar heraus: Nach einigen Konzerten und einer Tournee durch ganz Österreich erschien 2019 das gemeinsame Live-Album „endlich salonfähig!“. Es wurde im Folgejahr sogar für den Amadeus Music Award in der Kategorie „Jazz/World/Blues“ nominiert.

Lustspielhaus München
Occamstraße 8, 
80802 München
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Donnerstag 06.06.2024; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Pullach: Chin Meyer
Chin Meyer

Hat man bereits nachhaltig investiert, wenn man auf einem E-Tretroller einen veganen Smoothie schlürft? Darf man nach zweimaligem Mallorca-Verzicht zur Erholung auf den Malediven tauchen? Kommen Menschen mit Solardach automatisch ins Nachhaltigkeitsparadies?
Schonungslos entlarvt chin Meyer, der Großmeister des Humor-Investments, unsere Märchen um nachhaltige Lebens- und Finanzlügen. Stets aktuell spielt er auf der ganzen Klaviatur der Wohlfühl-Umwelt-Kuschel-Romantik und stellt sich der Frage: Rettet Geld die Welt? Oder überlebt am Ende doch nur bunt bedrucktes Papier? Zumal die Deutschen in der Inflation gern auf die härteste Währung zurückgreifen, die wir seit D-Mark-Zeiten kennen: Klopapier – das neue Gold! Mit einem praktischen Zusatznutzen, den andere Geldscheine nur schwer erreichen…! und: angesichts gegenwärtiger Preissteigerungen kann man demnächst ein Millionenerbe entweder mit einer Villa am Mittelmeer, zehn Jahren Urlaub in der Karibik oder einer Maß Bier auf der Wiesn durchbringen!
Aber wenn aus dem German Global Player „Wirecard“ am Finanzmarkt aufgrund homöopathischer Verdünnung der Bilanzen ein „German Globuli Player“ wird, dann können auch Sie zusammen mit Energie- und Rüstungskonzernen Klimaziele erreichen: alles rein in die Grün-Geld-Waschmaschine, auf „Pflegeleicht“ stellen und mit dem „1,5 Grad-Ziel“ sanft schleudern.

Bürgerhaus der Gemeinde Pullach i. Isartal
Heilmannstraße 2, 
82049 Pullach im Isartal
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Donnerstag 06.06.2024; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Oberhausen: Jan Wannemacher
Jan Wannemacher

Mein Name ist Jan. Ich bin freiberuflicher Songwriter, Sänger und Gitarrist. Hier auf meiner Website findest du alle Infos zu meiner Musik, neuen Videos, kommenden Veranstaltungen, Neuigkeiten und meinen Dienstleistungen.
Deutschsprachige Popmusik und bayerischer Mundart-Pop sind meine Leidenschaft. Ich bin in gewisser Weise ein Mischling. Geboren in Hessen, aufgewachsen in Bayern. Dialekte und die Klangfarbe unterschiedlicher Wortphrasen sind tief in mir verwurzelt.
Als Songwriter kommt mir diese Fähigkeit im Schreibprozess mit und für andere Künstler sehr gelegen. Der Gesang und die Gitarre sind seit mehr als 20 Jahren meine Hauptinstrumente, die mein Handwerk zum Leben erwecken und mich jeden Tag aufs Neue inspirieren.
Bist du selbst Künstler*in, Musikproduzent*in oder in der Kreativ- und Kulturszene tätig und suchst einen zuverlässigen Partner für dein Projekt, dann schreib mir einfach und schau dir mein Angebot auf Fiverr an.
In meiner Bio findest du weitere Details zu mir und meiner Arbeit.
Ich freue mich von dir zu hören. Hab einen schönen Tag!

Stroblwirt
Dorfstraße 6, 
82386 Oberhausen
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Donnerstag 06.06.2024; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Gilching: Bianca Bachmann
Bianca Bachmann
Triebe - VORPREMIERE

Wenn ein singender Löwe mehr über Lust und Liebe weiß als Charles Aznavour, wenn Hans Albers vor der bitteren Wahrheit auf wirklich hoher See kapituliert, wenn der wilde Westen sich als kuschelweich und bittersüß entpuppt und Qualtinger den Jandl inspiriert, dann sind Sie in Bianca Bachmanns zweites Soloprogramm geraten.
Und es wurde ja auch höchste Zeit, diese unfassbar triebhaft liebevolle Welt dieser Ausnahme-Künstlerin kennenzulernen.
Ihre übersprudelnde Spielfreude und erstaunliche Klangfülle in Songs, Liedern und Texten aus ihrer eigenen Feder und der ihres Regisseurs Dieter Woll ergänzt sie gekonnt mit Eskapaden überraschendster Herkunft.
Die Frontfrau der "Couplet-AG" zeigt an diesem Abend, was neben ihrem urbayerischen Humor sonst noch alles in ihr steckt. Unter Anderen Lehmann, der Löwenjäger.

Gasthof Widmann
Schulstraße 13, 
82205 Gilching
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Freitag 07.06.2024; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Fürstenfeld: Chris Boettcher - Freudenspender
Chris Boettcher
Freudenspender

Chris Boettcher ist der wohl vielseitigste bayerische Spaßmacher mit Anspruch. Seine musikalischen „Bockfotzn“ wie der Wiesn-Hit „10 Meter geh´“ haben genauso Kultstatus wie seine Parodien „Lothar & Franz“ oder „Fränglisch mit Loddar“. Seine Videos erreichen auf Youtube hunderttausende begeisterte Fans, etwa die Eltern-Hymne „In der Pubertät“ oder der AntiStimmungshit „Komasaufen“.

In Fürstenfeld wird Chris Boettcher seine neue Show „Freudenspender“ präsentieren: Einen hochdosierten Humor-Komplex aus Parodie, Standup-Comedy, Kabarett und Musik mit selbst gezüchteten, wertvollen Lach-Extrakten. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Veranstalter vor Ort!

Veranstaltungsforum Fürstenfeld .
Fürstenfeld 12,
82256 Fürstenfeldbruck
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Freitag 07.06.2024; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Unterföhring: Helene Mierscheid
Helene Mierscheid
Jurypreis „Reinheimer Satirelöwe 2015“

Wenn Sie sich dabei erwischen, dass Sie bei der Online-Anmeldung so lange nach ihrem Geburtsjahr scrollen müssen, dass Sie den Grund der Anmeldung vergessen haben; wenn Sie keine Einladungen mehr zu Partys, sondern nur noch zu Kaffeefahrten bekommen; wenn Ihnen statt frivoler Kontakte Sterbeversicherungen angeboten werden – dann ist es passiert: Sie sind über 50 Jahre alt!

Wir müssen allmählich in die Reha und versuchen unfallfrei Bahn zu fahren. Sonst ist alles o. k. In ihrem aktuellen Programm beleuchtet Helene Mierscheid unsere heutige Zeit – ein hoher Spaßfaktor ist garantiert. Helene kommt aus der Politik, und auf die wirft sie immer wieder einen originellen Blick.

Ihre Gäste dürfen sich mit Sorgenzetteln beteiligen – Frau Mierscheid löst alle Probleme garantiert und nachhaltig. Es erwartet Sie ein pointengeladener Abend mit kabarettistischer Lebensberatung!

Bürgerhaus Unterföhring
Münchener Str. 65, 
85774 Unterföhring
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Freitag 07.06.2024; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Gauting: Christian Ehring: Stand jetzt
Christian Ehring: Stand jetzt

Christian Ehring ist bekannt als Moderator von extra3 und als Sidekick von Oliver Welke in der heute-show. 2024 ist er zum ersten Mal im bosco Gauting zu Gast.

Sein neues Solo heißt: Stand jetzt. In der Polykrise eine allgegenwärtige Floskel. Stand jetzt weiß man nichts Genaueres. Stand jetzt ist nicht klar, welche Kriege weiter eskalieren. Stand jetzt ist ungewiss, ob die Menschheit die Klimakatastrophe überlebt.

Die Zukunft ist nicht mehr planbar. Politik ist nur noch hektische Schadensbegrenzung. Und auch Überzeugungen sind schneller obsolet, als Anton Hofreiter Waffengattungen aufzählen kann. Die Zeiten, in denen man sich behaglich eingerichtet hatte in der Illusion, dass alles irgendwie schon weitergehen würde wie bisher, sind vorbei. Zumindest sieht es so aus - Stand jetzt.

Kann man angesichts von Krieg und Katastrophe, von Inflation und Doppelwumms überhaupt noch lachen? Christian Ehring sagt: Man muss. Er stellt sich seinen Ängsten, redet Klartext und demaskiert die Larmoyanz der Privilegierten. Wenn er selbst dabei auch nicht immer gut wegkommt, egal. Der Witz hat Vorfahrt. Das gilt heute mehr denn je.

Stand jetzt ist hochaktuelle Satire nach der Zeitenwende. Natürlich kann niemand ganz genau sagen, was bis zu diesem Abend noch alles passiert, aber so viel steht fest: Ehring wird es verarbeiten. Stand jetzt wird’s lustig.

„Christian Ehring geht ja gerne da hin, wo es weh tut, und das wie immer: mit Schwung, Verve, Empathie und Witz.“ - Süddeutsche Zeitung

bosco, Bürger- und Kulturhaus Gauting
Oberer Kirchenweg 1, 
82131 Gauting
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Samstag 08.06.2024; Uhrzeit: 19:30 Uhr
Garching: Christian Ehring
Christian Ehring

Christian Ehring ist bekannt als Moderator von „extra3“ und als Sidekick von Oliver Welke in der „Heute Show“ Sein neues Solo heißt: „Stand jetzt“. In der Polykrise eine allgegenwärtige Floskel. Stand jetzt weiß man nichts Genaueres. Stand jetzt ist nicht klar, welche Kriege weiter eskalieren. Stand jetzt ist ungewiss, ob die Menschheit die Klimakatastrophe überlebt. Die Zukunft ist nicht mehr planbar. Politik ist nur noch hektische Schadensbegrenzung. Und auch Überzeugungen sind schneller obsolet, als Anton Hofreiter Waffengattungen aufzählen kann. Kann man angesichts von Krieg und Katastrophe, von Inflation und Doppelwumms überhaupt noch lachen? Christian Ehring sagt: Man muss. Er stellt sich seinen Ängsten, redet Klartext und demaskiert die Larmoyanz der Privilegierten. Wenn er selbst dabei auch nicht immer gut wegkommt, egal. Der Witz hat Vorfahrt.

Bürgerhaus Garching
Bürgerplatz 9, Telschowstraße 4, 
85748 Garching bei München
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Sonntag 09.06.2024; Uhrzeit: 19:30 Uhr
Landsberg: Zucchini Sistaz
Zucchini Sistaz
"Gemüsikalische Unterhaltungskunst"
s´Maximilianeum

Sie bezeichnen ihr musikalisches Treiben auf der Bühne selbstironisch als „gemüsikalische Unterhaltungskunst“. Mit ihrer knallbunten Revue
sorgen, die aus Münster stammenden, Zucchini Sistaz für volle Hallen im Norden der Republik, in diesem Jahr sorgten sie auf einer Tournee mit Götz Alsmann und der SWR Big Band für Begeisterungsstürme. Und weil es den „Sistaz“ in der Besetzung Sinje Schnittker (Trompete, Posaune,
sonstiger Klimbim), Jule Balandat (Gesang, Kontrabass, Zirzensik, Conference) und Tina Werzinger (Gesang, Gitarre, große Klappe) vor Jahren so gut im Stadttheater gefallen hat, kommen sie nun wieder nach Landsberg und tischen ihren bunten Gemüsekorb auf: Dreistimmig singend und ausgestattet mit Netzstrümpfen und falschen Wimpern katapultieren die drei frechen Damen das Publikum in die goldene Swing-Ära. Ihr musikalischer Fundus speist sich aus der Unterhaltungsmusik der 1920er-1950er Jahre, schillert und kokettiert allzu gerne mit Zitaten und Attitüden der gesamten Popularmusik-Geschichte. So eröffnen die Zucchini Sistaz kein musikalisches Museum, sondern servieren saftigen Swing.

Die Veranstaltung findet im Theatergarten statt. Bei schlechtem Wetter im Saal des Stadttheaters.

Stadttheater Landsberg
Schlossergasse 381, 
86899 Landsberg am Lech
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Donnerstag 13.06.2024; Uhrzeit: 19:30 Uhr
Germering: Martin Frank
Martin Frank
Wahrscheinlich liegt’s an mir

Sie wollen wissen, worum es in meinem neuen Kabarettprogramm geht? Ich muss sie enttäuschen. Ich kann ihnen doch heute noch nicht sagen, was ich morgen für eine Nummer spielen werde. Vielleicht lästere ich heute über Milchalternativen und morgen attestiert man mir eine Lactoseunverträglichkeit. Vielleicht mache ich mich heute übers Gendern lustig und morgen fühle ich mich als Hortensie im Körper einer Orchidee. Vielleicht klebe ich mich heute öffentlich auf die Bundesstraße und morgen geh ich privat mit meiner Mama auf Kreuzfahrt durchs Mittelmeer.

Wenn Sie mich fragen, gleicht Kabarett und Comedy aber sowieso mehr einer Personenwahl. Entweder Sie können mich leiden und wir verbringen gemeinsam einen schönen Abend oder Sie können mich eben nicht leiden und schicken mir Ihre Schwiegermutter. Wie man es dreht oder wendet: Wahrscheinlich liegt’s an mir!

Stadthalle Germering
Landsberger Str. 39,
82110 Germering
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Donnerstag 13.06.2024; Uhrzeit: 20:00 Uhr
München: Chin Meyer - Grüne Kohle
Chin Meyer
Grüne Kohle

Atomkraft ist laut EU-Kommission eine „nachhaltige“ Energie. So einfach ist das. Wenn nur die Braun-Kohle noch grün wird, sind die Klimaziele erreicht! Das Gute: die Kohle wird bereits immer grüner – denn wer möchte nicht gern „grün“ investieren? Ein nachhaltiger, mit ökologischen, sozial-verantwortlichen und gut geführten Unternehmen durchsetzter Aktien-Mischfonds verlangsamt den Klimawandel und verleiht sowohl dem PS-starken SUV als auch dem Tauchurlaub auf den Malediven ein umweltfreundliches Lächeln.

Schonungslos entlarvt Chin Meyer, der Großmeister des Humor-Investments, die Märchen um nachhaltige Lebens- und Finanzlügen. Stets aktuell spielt er auf der ganzen Klaviatur der Wohlfühl-Umwelt-Kuschel-Romantik und stellt sich der Frage: Rettet Geld die Welt? Oder überlebt am Ende doch nur das bunt bedruckte Papier? Apropos Papier: Putin will Auslandsschulen nur noch in Rubel begleichen. Beim Kursverlauf des Rubels könnte er genausogut sagen: Ich zahle nur noch mit Klopapier. Wobei Klopapier natürlich gerade in Deutschland als Krisenwährung härter ist als die D-Mark!

Lustspielhaus München
Occamstraße 8, 
80802 München
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Donnerstag 13.06.2024; Uhrzeit: 20:00 Uhr
München: Chin Meyer - Grüne Kohle
Chin Meyer
Grüne Kohle

Atomkraft ist laut EU-Kommission eine „nachhaltige“ Energie. So einfach ist das. Wenn nur die Braun-Kohle noch grün wird, sind die Klimaziele erreicht! Das Gute: die Kohle wird bereits immer grüner – denn wer möchte nicht gern „grün“ investieren? Ein nachhaltiger, mit ökologischen, sozial-verantwortlichen und gut geführten Unternehmen durchsetzter Aktien-Mischfonds verlangsamt den Klimawandel und verleiht sowohl dem PS-starken SUV als auch dem Tauchurlaub auf den Malediven ein umweltfreundliches Lächeln.

Schonungslos entlarvt Chin Meyer, der Großmeister des Humor-Investments, die Märchen um nachhaltige Lebens- und Finanzlügen. Stets aktuell spielt er auf der ganzen Klaviatur der Wohlfühl-Umwelt-Kuschel-Romantik und stellt sich der Frage: Rettet Geld die Welt? Oder überlebt am Ende doch nur das bunt bedruckte Papier? Apropos Papier: Putin will Auslandsschulen nur noch in Rubel begleichen. Beim Kursverlauf des Rubels könnte er genausogut sagen: Ich zahle nur noch mit Klopapier. Wobei Klopapier natürlich gerade in Deutschland als Krisenwährung härter ist als die D-Mark!

Lustspielhaus München
Occamstraße 8, 
80802 München
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Donnerstag 13.06.2024; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Miesbach: Eva Karl Faltermeier
Eva Karl Faltermeier 
TAXI. Uhr läuft

Nicht immer wird man im Leben da abgeholt, wo man steht.
Im Falle einer Taxi-Fahrt ist das natürlich der schon so.
Außer, man hat keine Ahnung, wo man sich befindet. Oder kein Geld.
Doch manchmal ist es im Leben eben auch nicht so einfach, den eigenen Standpunkt zweifelsfrei festzumachen.
Weder emotional, noch politisch oder geografisch. Und manchmal fehlen eben auch die nötigen Mittel.
Eva Karl Faltermeier findet heraus, wo wir alle abgeholt werden wollen, wohin die Fahrt geht und was sie uns kostet.
Eine amüsante Fahrt – durch die Irrungen des Lebens – während der jede Sekunde zählt.

Kulturzentrum Waitzinger Keller Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Donnerstag 13.06.2024; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Oberhausen: Joe Heinrich – Der Wolpert & Freunde
Joe Heinrich – Der Wolpert & Freunde

Der "weltberühmte" Wolpert Wolpertinger wurschtelt sich gerade so durch. Als Überlebenskünstler am Rande einer Weltstadt ohne Herz. Dafür brennt er heimlich Schnaps, verkauft Fake-Klamotten und kann als Isar-Schamane gebucht werden. Zudem versucht er sich auch als Kampfsportler, Influencer, Sänger und Kleinstdarsteller, arbeitet in Teilzeit mal als Parkwächter, mal als Türsteher.

Dieses Leben und seine Erscheinung verleihen ihm aber auch einen satirischen Blick auf eine Gesellschaft und ihrer Politik und Kultur, die scheinbar... „immer mehr durchknallt“ und die er deshalb als Kabarettist auf den Bühnen dieser Republik gnadenlos aufs Korn nimmt.

Stroblwirt
Dorfstraße 6, 
82386 Oberhausen
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Donnerstag 20.06.2024; Uhrzeit: 19:30 Uhr
Germering: Martin Fromme
Martin Fromme
Glückliches Händchen

Wer kann schon von sich behaupten ein „Glückliches Händchen“ zu haben? Wenn nicht er, wer dann? Mit seinem zweiten Programm ist Martin Fromme auf Tour. Comedy mit einer klaren Haltung. Und das will schon etwas heißen, bei eindeutiger Schieflage. Und was ist zurzeit wichtiger als ein klares Statement zur Diversität? Kunst und Kultur sollte die Kraft haben zu verändern. Ohne erhobenen Zeigefinger. Sondern ungehemmt, emphatisch, rotzfrech, wertschätzend, authentisch.

Die Auftritte von Martin Fromme sind etwas anders. Es werden viele Fragen geklärt. Ist er wirklich der Erfinder der chinesischen Winkekatze? Warum vertrauen eigentlich Blinde ihren Blindenhunden, obwohl Hunde fast farbenblind sind? Freuen Sie sich auf Deutschlands einzigen asymmetrischen Komiker. Es gibt Gestanduptes, Gesungenes, Gelesenes, Improvisation, Multimedia und Inklusion für alle.

Stadthalle Germering
Landsberger Str. 39,
82110 Germering
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Sonntag 23.06.2024; Uhrzeit: 19:00 Uhr
Fürstenfeld: Paulaner Solo+ 2. Runde 2024
Paulaner Solo+ 2. Runde 2024
Sven Garrecht / Suse Lichtenberger / Lennard Rosar / Stefan Schöttler / Moderation: Florian Wagner

Jetzt wird es wieder spannend: Welche Kandidaten schicken Jury und Publikum ins Finale? Moderiert wird der Kabarett-Abend vom charmanten Paulaner-Solo-Finalisten 2019, Florian Wagner. Ihre Stimme zählt.

Sven Garrecht: Der Kabarettist am Klavier dichtet sich entlang an den Fragen unserer Zeit: Ist diese Welt überhaupt noch zu retten und muss ich dazu von der Couch aufstehen? Wie sehen die Helden der neuen Generation aus? Bin ich alt genug, um mich wieder jung fühlen zu wollen? Wenn nicht jetzt, wo sonst!

Suse Lichtenberger: Die Schauspielerin präsentiert mit WILLKOMMEN ZUHAUSE ihr erstes Kabarettprogramm. „Mittelmaß ist dort, wo wir alle zuhause sind“ – Frau L. versucht den Mikroprozessen des Alltags auf die Schliche zu kommen, wenn sie Erziehungsratschläge erfindet, um sie dann erst recht nicht anzuwenden oder hoffnungsvoll versucht, die eigenen Unzulänglichkeiten wegzulachen.

Lennard Rosar: Stand-Up. Kabarett. Satire. Und ein großes Bisschen Prosa. Der 29-jährige, stark tätowierte Mann mit dem Vollbart passt in kein Metier. Mit satirischen Erzählungen aus dem alltäglichen Leben und poetischen Kurzgeschichten, weist der mehrfach ausgezeichnete Comedian spielerisch und humorvoll auf heutige Gesellschaftsprobleme hin und liefert dabei auch Denkanstöße für Veränderungen.

Stefan Schöttler: Der ehemalige Boxer, Comedian und Kabarettist spricht Dinge offen an. Sein Programm ist gespickt mit Ironie, maßloser Übertreibung, Herz und Verstand. „Ein Weichei zum Frühstück“ und warum es wichtig ist, sich früh genug zu entscheiden!

Veranstaltungsforum Fürstenfeld .
Fürstenfeld 12,
82256 Fürstenfeldbruck
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Dienstag 25.06.2024; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Erding: Günter Grünwald
Günter Grünwald

Und natürlich ist das auch nicht mein Ernst, sondern mein Heinz. Hahahaha. Das war nur ein Scherz, der schon mal in die grobe Richtung weist, um was es in meinem neuen Programm geht.
Es geht nämlich um Dies und Das, um Jenes, aber auch um Anderes. Teilweise sogar um ganz Anderes. Eigentlich um Alles.
Vor allem aber um meine Kindheit als armer Waldbauernbub in der Fußgängerzone von Ingolstadt, um meinen großen Jugendtraum in Papua-Neuguinea den Nil in einem Einbaum zu befahren und wie ich beim Training dafür fast im Baggersee ersoffen wäre, nicht zu vergessen meine Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Hot Dog Essen, als ich schon nach dem ersten Bissen aufgeben musste, weil ich keinen Ketchup mag.
Aber das sind nur drei Themen von insgesamt vier. Kommen Sie zuhauf, zahlen Sie, ohne Rumzumaulen, den Eintrittspreis und ich versuche Ihnen einen unvergesslichen Abend zu bereiten.
Wird schon irgendwie hinhauen. Ihr Günter Grünwald

Stadthalle Erding
Alois-Schießl-Platz 1, 
85435 Erding
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Freitag 28.06.2024; Uhrzeit: 20:00 Uhr
München: Henning Venske - Erinnert an ERICH MÜHSAM
Henning Venske
Erinnert an ERICH MÜHSAM

Die Literatur Erich Mühsams ist Ausdruck einer unangepassten Lebensweise, die sich gegen die repressiven Normen und Werte einer patriarchalisch-autoritären Gesellschaft zur Wehr setzt: "Ich habe mir so eine Weltanschauung zurechtgelegt, bei der Tolstoi und Epikur gleichmäßig zu ihrem Recht kommen … Die Menschen brauchen keinen Staat … Es lebe die Freiheit."

Vor 90 Jahren wurden in Deutschland Bücher verbrannt, so auch die Werke des Schriftstellers Erich Mühsam. Und am 10.Juli 1934 haben Nazis diesen Kämpfer für ein besseres Leben im KZ Oranienburg ermordet.

Der Schauspieler, Kabarettist und Autor Henning Venske liest Texte von Erich Mühsam, die heute immer noch - und gerade wieder besonders - aktuell sind, eingebunden in die Erzählung des wechselvollen Lebens dieses unbeugsamen Anarchisten und Antimilitaristen.

Lustspielhaus München
Occamstraße 8, 
80802 München
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Freitag 28.06.2024; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Unterföhring: HG.Butzko
HG.Butzko
Zum 25-jährigen Bühnenjubiläum

Wer kennt nicht den Spruch: „Wir haben die Erde von unseren Kindern nur geliehen“? Aber mal ehrlich, damit war doch nicht gemeint, dass die Blagen das ernst nehmen, die Leihgabe zurückfordern und bloß, weil wir über unsere Verhältnisse gelebt haben, keinen Kredit mehr gewähren. Da stellt sich die Frage: Wie konnte es nur so weit kommen?

Und weil HG.Butzko vor 25 Jahren anfing, Kabarett zu machen, wagt er jetzt einen Blick in die Mahnbescheide des letzten Vierteljahrhunderts, und da zeigt sich: Es ist an der Zeit, Bilanz zu ziehen, abzurechnen mit den Tricksern und Täuschern, den Blinden und Blendern, den Gewählten und Wählern, den Metzgern und Kälbern. Deswegen beleuchtet der Gelsenkirchener Hirnschrittmacher des deutschen Kabaretts noch mal alle Lügen, Vertuschungen und falschen Versprechungen der vergangenen 25 Jahre aus Politik, Wirtschaft und Medien. Also nicht alle. Sonst würde das Programm ja vier Tage dauern …

Bürgerhaus Unterföhring
Münchener Str. 65, 
85774 Unterföhring
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Donnerstag 18.07.2024; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Pullach: Christian Springer
Christian Springer

Ich bin bekennender Nichtradfahrer. Das ist nicht wichtig für das Programm. Obwohl. Wer teilt die Welt eigentlich morgens immer ein in: wichtig und nicht wichtig? Und abends steigt die ganze Welt unzufrieden ins Bett, weil es so viel Grausiges gibt, weil es so viele Trottel gibt, und weil es so viele gibt, die behaupten, sie wissen, wie es geht.
Die Klugscheißer dieser Welt wissen immer, wo der hammer hängt und was effektiv ist. Ich weiß meistens nicht, wo mein Hammer liegt, geschweige denn der dazugehörige Nagel. Das ist nun wirklich egal. Aber da draußen gibt es Dinge, die sind eben nicht egal. Und darüber erzähle ich. Im besten Fall in einer Mischung aus Feinheit und Bosheit. Und wenn es gar nicht mehr auszuhalten ist, muss die sprachliche Keule her. Ich mische mich gerne ein in das, was geschieht. Wenn jemand schreibt: „Das, was Christian Springer unter Kabarett versteht, geht meilenweit über das gesprochene Wort hinaus. Denn er steckt selbst mittendrin im Geschehen und gilt als der engagierteste deutsche Kabaret-
tist.“ Dann lese ich das gern. aber so hat das noch niemand ge- schrieben? Egal? Nicht egal?
Ich habe meinen Bühnenberuf gestartet als kleiner Sänger im Kinderchor der Münchner Oper. Seitdem weiß ich, dass wir einen enormen Vorteil haben gegenüber den meisten Menschen auf dieser Erde. Denn die haben keine Oper, auch keinen Chor. Meistens gar nichts. und das ist viel zu oft egal. Ist es nicht. Mir nicht. auch darum geht’s im aktuellen Programm. und wenn ich groß bin, werde ich Influencer.

Bürgerhaus der Gemeinde Pullach i. Isartal
Heilmannstraße 2, 
82049 Pullach im Isartal
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Samstag 20.07.2024; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Unterföhring: Martin Frank
Martin Frank
Mit Verleihung des „Unterföhringer Kulturpreises“ 2022

Sie wollen wissen, worum es in meinem neuen Kabarettprogramm geht? Ich muss sie enttäuschen. Ich kann Ihnen heute noch nicht sagen, was ich morgen für eine Nummer spielen werde. Vielleicht lästere ich heute über Milchalternativen, und morgen attestiert man mir eine Laktoseunverträglichkeit.

Vielleicht mache ich mich heute übers Gendern lustig, und morgen fühle ich mich als Hortensie im Körper einer Orchidee. Vielleicht klebe ich mich heute öffentlich auf die Bundesstraße, und morgen gehe ich privat mit meiner Mama auf Kreuzfahrt durchs Mittelmeer.

Sie merken schon, so richtig konkret wird es nicht. Falls Sie dennoch die Katze nicht im Schlafrock kaufen wollen, verstehe ich das. Vielleicht hilft es Ihnen, wenn ich sage, was Sie von diesem Programm nicht erwarten können. Ich werde nicht den neuesten Hit von Michael Wendler singen. Ich werde auf der Bühne kein Rührei braten. Ich werde nicht nach Ihrer Handynummer fragen. Die einzige Frage, die mich aktuell wirklich brennend interessiert, ist: Ob Mozart überhaupt von den Kugeln weiß?

Bürgerhaus Unterföhring
Münchener Str. 65, 
85774 Unterföhring
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
© 2024 kultkomplott.de | Impressum
Nutzungsbedingungen & Datenschutzerklärung
KultKomplott versteht sich als ein unabhängiges, kulturelle Strömungen aufnehmendes und reflektierendes Portal.