Zeige Veranstaltungen...
Wochenende morgen heute
Suche nach Veranstaltungen
2022
-
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
+
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
Do
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Donnerstag 07.07.2022; Uhrzeit: 19:30 Uhr
Germering: Christian Springer
Christian Springer
„BEST OF Springer“

Bayerische Politik gibt mehr Stoff, als ein Kabarettistenleben bearbeiten kann. Aber er macht’s. Christian Springer hat den Münchner Nockherberg, 15 Jahre Fonsi und 7 Jahre BR-Schlachthof im Gepäck. 10 Bücher hat er geschrieben und seit Schulzeiten ist er auf der Kabarettbühne zuhause. Ein Vollblutkabarettist, dem wenig heilig ist und der mit großer Freude hinter die Kulissen schaut.

Christian Springer hat Angst vor Idioten. Denn sie vermehren sich schneller als alles andere. Sein Gegenmittel ist die scharfe Zunge. Satirisches Florett kann er auch, aber gegen Heuchelei und Hirnlosigkeit muss einfach mal die Keule her. Aber das, was er unter Kabarett versteht, geht meilenweit über das gesprochene Wort hinaus. Denn er steckt selbst mittendrin im Geschehen und gilt als der engagierteste deutsche Kabarettist. Egal ist ihm nichts. Machen und einmischen: er kann es und macht es vor. Er fesselt mit seinen „wahren“ Erzählungen, haut rein, wo es wehtut, und ist am Ende doch ein Mutmacher. Seine Mischung aus Bosheit und Feinheit ist ein großes Vergnügen. Zumindest für die, die nicht den ganzen Abend Mann-Frau-Witze hören wollen. Bei Springer gilt: Nichts unter der Gürtellinie. Satire für das Oberstübchen, das ist sein Bühnenmotto. Christian Springer hat sie immer im Visier: die Idioten im Land. Denn sie vermehren sich schneller als ein Virus. Sein Gegenmittel ist der Humor. Es wirkt

Stadthalle Germering
Landsberger Str. 39,
82110 Germering
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Donnerstag 14.07.2022; Uhrzeit: 00:00 Uhr
Germering: Helmut Schleich
Helmut Schleich 
Kauf, du Sau!

Ja, genau. Sie haben schon richtig gehört. Sie sollen kaufen. Und wenn Sie nichts kaufen, fliegen Sie raus! Denn: Wer nicht flüssig ist, ist überflüssig. Und überflüssige Menschen haben im Paradies der schönen neuen Warenwelt nichts verloren. Die verschmutzen nur das Konsumklima. Aber Sie sollen nicht nur kaufen. Sondern auch verkauft werden. Nämlich für dumm. Weil Waren und Wahrheiten sich leichter unters Volk bringen lassen, wenn keiner zu genau hinschaut ...

An jeder Ecke steht ein Maulheld, der die neueste Zukunftsidee anpreist: Egal ob Europa,

Digitalisierung, 3D-Drucker oder künstliche Intelligenz – überall Perspektiven, die keine sind. Oder zumindest nur für diejenigen, die auf dem Sonnendeck der Globalisierung sitzen. Das geht Helmut Schleich gehörig gegen den Strich. Und deshalb rückt der Münchner Kabarettist in seinem Programm „Kauf, Du Sau!“ der vom Kaufrausch narkotisierten Gesellschaft mit seinen zugespitzten Bosheiten zu Leibe – bis die Konsumblase platzt!

Helmut Schleich ist eine der markantesten Größen in der deutschsprachigen Kabarett-Landschaft. Das Fernseh- und Radiopublikum kennt ihn vor allem als Gastgeber seiner eigenen Polit-Kabarettsendung „SchleichFernsehen“, die im BR-Fernsehen und der ARD läuft, sowie als Kolumnist des satirischen Wochenrückblicks „Angespitzt“ im Bayerischen Rundfunk. Egal ob auf der Bühne, im Hörfunk oder TV – Helmut Schleich nimmt seine Zuschauer mit auf abenteuerliche Reisen in die Tiefen der deutschen Befindlichkeit und führt ihnen ganz nebenbei die Absurditäten des Alltags vor Augen.

Stadthalle Germering
Landsberger Str. 39,
82110 Germering
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Donnerstag 14.07.2022; Uhrzeit: 20:30 Uhr
Gröbenzell: Brettl-Spitzen
Stockwerk Sommer: Brettl-Spitzen

Die BR- Brettl-Spitzen – LIVE

Zum Jubiläum in Gröbenzell gibt es die Stars und Newcomer aus der erfolgreichen Sendung des BR live in einem einzigartigen Programm zu erleben.

Die Brettl-Spitzen spiegeln ein aktuelles, musikalisches Lebensgefühl im Freistaat wider und zeigen dieses Gefühl in allen Facetten: traditionsbewusst und heimatverbunden, aber auch jung und unverbraucht sympathisch. Nun gibt es die Stars und Newcomer aus der erfolgreichen Sendung des Bayerischen Fernsehens auch live und in Starbesetzung in Gröbenzell zu erleben. In einer Bayern-Premiere präsentiert sie Jürgen Kirner exklusiv in Gröbenzell. Natürlich spielt die Couplet AG komisch und satirisch auf – und auch solistisch glänzen Frontmann Jürgen Kirner, sowie Bianca Bachmann, Bernhard Gruber und Bernhard  Filser. Als Gäste aus Oberbayern gibt es die musikalische und gesangliche Urgewalt des Damenquartetts „Auf dSaitn“ zu erleben. Sie ziehen stimmgewaltig deftig und sensationell alle Register ihres Könnens. Mit dabei ist auch der grandiose und einzigartige Tobi Boeck, ebenfalls Stammgast in den BR-Brettl-Spitzen. Die Bühne zum Beben bringt außerdem die sensationelle Formation „Die Fexer“ aus Berngau. Nicht nur als kleinste Blaskapelle der Welt sind sie einzigartig, auch in Sachen Brettlkunst versetzen sie ihr Publikum in einen wahren Glückszustand.
Gemeinsam garantieren sie einen unvergesslichen Abend bei dem Gröbenzell zum Jubiläum gerockt wird! Erstmalig live und exklusiv in Gröbenzell!

STOCKWERK
Industriestraße 29-31, Oppelner Str. 3-5,
82194 Gröbenzell
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Donnerstag 14.07.2022; Uhrzeit: 20:30 Uhr
Gröbenzell: Stockwerk Sommer - Brettl-Spitzen
Stockwerk Sommer: Brettl-Spitzen

Die BR- Brettl-Spitzen – LIVE

Zum Jubiläum in Gröbenzell gibt es die Stars und Newcomer aus der erfolgreichen Sendung des BR live in einem einzigartigen Programm zu erleben.

Die Brettl-Spitzen spiegeln ein aktuelles, musikalisches Lebensgefühl im Freistaat wider und zeigen dieses Gefühl in allen Facetten: traditionsbewusst und heimatverbunden, aber auch jung und unverbraucht sympathisch. Nun gibt es die Stars und Newcomer aus der erfolgreichen Sendung des Bayerischen Fernsehens auch live und in Starbesetzung in Gröbenzell zu erleben. In einer Bayern-Premiere präsentiert sie Jürgen Kirner exklusiv in Gröbenzell. Natürlich spielt die Couplet AG komisch und satirisch auf – und auch solistisch glänzen Frontmann Jürgen Kirner, sowie Bianca Bachmann, Bernhard Gruber und Bernhard  Filser. Als Gäste aus Oberbayern gibt es die musikalische und gesangliche Urgewalt des Damenquartetts „Auf dSaitn“ zu erleben. Sie ziehen stimmgewaltig deftig und sensationell alle Register ihres Könnens. Mit dabei ist auch der grandiose und einzigartige Tobi Boeck, ebenfalls Stammgast in den BR-Brettl-Spitzen. Die Bühne zum Beben bringt außerdem die sensationelle Formation „Die Fexer“ aus Berngau. Nicht nur als kleinste Blaskapelle der Welt sind sie einzigartig, auch in Sachen Brettlkunst versetzen sie ihr Publikum in einen wahren Glückszustand.
Gemeinsam garantieren sie einen unvergesslichen Abend bei dem Gröbenzell zum Jubiläum gerockt wird! Erstmalig live und exklusiv in Gröbenzell!

STOCKWERK
Industriestraße 29-31, Oppelner Str. 3-5,
82194 Gröbenzell
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Samstag 16.07.2022; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Unterhaching: Frank Lüdecke
Frank Lüdecke
"Das Falsche muss nicht immer richtig sein!"

In seinem Programm stöbert Frank Lüdecke die versteckten Zusammenhänge zwischen Klimaforschung, E-Scootern, Negativzinsen und Grundeinkommen auf. Welche Rolle spielt dabei die Demokratie?
Lüdecke macht politisches Kabarett in einer Zeit, in der man sich fragt, was Politik heute überhaupt noch ausmacht. Dafür nimmt er auch kleinere Anleihen bei der Philosophie. Lüdecke ist möglicherweise etwas subtiler, dafür aber unterhaltsam.
Musik gibt es auch.Frank Lüdecke ist einer der führenden politischen Kabarettisten Deutschlands und wurde mit vielen Kleinkunstpreisen ausgezeichnet. Er war lange Zeit Mitglied im "Scheibenwischer", im "Satiregipfel" und ist heute in der "Anstalt" zu sehen, sowie in allen
Satiresendungen der dritten Programme, wie z.B. "Mitternachtsspitzen" (WDR) oder "Schlachthof" (BR).
Lüdecke war jahrelang Hauptautor und Mitspieler für Dieter Hallervorden, hat das Kabarett Distel in Berlin geleitet und ist seit August 2019 neuer Betreiber und Künstlerischer Leiter der legendären Berliner "Stachelschweine", dem ältesten Kabarett Berlins.

Kubiz
Jahnstraße 1,
82008 Unterhaching
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Samstag 16.07.2022; Uhrzeit: 20:30 Uhr
Gröbenzell: Die Feisten
Stockwerk Sommer: Die Feisten

2MannSongComedy

Höchste Zeit für die feisten! Schließlich sollte man nicht verpassen, wenn Jungs im besten Alter ihren zweiten Frühling feiern. So wie C und Rainer, die sich seit Äonen kennen und vielleicht genau deshalb jene Momente auf den Punkt bringen können, die unsere moderne Welt so absurd machen.

Ob Junggesellenabschiede mit über 50, ewige Arschkriecher oder das verloren gegangene Wild West-Feeling des Rauchens: Solange die feisten noch Puls haben, wollen sie auch unser Ohr. Und das kann sich kaum satt hören an den Geschichtensongs der beiden Liedermacher.

Mit ihrem neuen Programm „jetzt!“ beginnt nun eine neue Ära für die Träger des deutschen Kleinkunstpreises. Lieder für die Ewigkeit gesellen sich zu ganz frischen feisten Songs, die uns genau dort abholen, wo wir gerade stehen. Und das nicht irgendwann, sondern jetzt!

STOCKWERK
Industriestraße 29-31, Oppelner Str. 3-5,
82194 Gröbenzell
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Samstag 16.07.2022; Uhrzeit: 20:30 Uhr
Gröbenzell: Stockwerk Sommer - Die Feisten
Stockwerk Sommer: Die Feisten

2MannSongComedy

Höchste Zeit für die feisten! Schließlich sollte man nicht verpassen, wenn Jungs im besten Alter ihren zweiten Frühling feiern. So wie C und Rainer, die sich seit Äonen kennen und vielleicht genau deshalb jene Momente auf den Punkt bringen können, die unsere moderne Welt so absurd machen.

Ob Junggesellenabschiede mit über 50, ewige Arschkriecher oder das verloren gegangene Wild West-Feeling des Rauchens: Solange die feisten noch Puls haben, wollen sie auch unser Ohr. Und das kann sich kaum satt hören an den Geschichtensongs der beiden Liedermacher.

Mit ihrem neuen Programm „jetzt!“ beginnt nun eine neue Ära für die Träger des deutschen Kleinkunstpreises. Lieder für die Ewigkeit gesellen sich zu ganz frischen feisten Songs, die uns genau dort abholen, wo wir gerade stehen. Und das nicht irgendwann, sondern jetzt!

STOCKWERK
Industriestraße 29-31, Oppelner Str. 3-5,
82194 Gröbenzell
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Donnerstag 21.07.2022; Uhrzeit: 20:30 Uhr
Gröbenzell: Willy Astor
Stockwerk Sommer: Willy Astor

Pointe of no Return, the Greatest Witz of Willy Astor

Für alle Freuwilligen gibt’s einen Silbenstreif am Horizont - Deutschlands bekanntester Wortverdrechsler & Silbenfischer,  Fürst Albern von Monaco, entert die Bühnen mit seinen Greatest Witz: Willy Astor
Der gefühlte Enkel von Karl Valentin und Heinz Erhardt ist seit 35 Jahren als Podestsänger unterwegs – von Berlin bis Basel, von Wien bis Westerland.
Und in diesen 35 Jahren hat der Wortakrobat, Liedermacher und Ausnahmegitarrist vielfältige Tonjuwelen erschaffen: vom Radkäppchen bis zu seiner Alkoholnummer, vom Fasermacker bis zu „Maschin scho putzt“, allein sein „Kindischer Ozean“ ist mittlerweile ein Klassiker in jedem Kinder-CD-Regal, sein Sound Of Islands-Projekt begeistert jeden Fan von Instrumentalmusik.
Dieser Abend besteht aus Humor direkt vom Erzeuger und einem Komödianten, der als ehemaliger Werkzeugmacher sein Mundwerk noch als Handwerk versteht.
POINTE OF NO RETURN: das Beste aus dem Einfallsreich.
Hingehen ist Schelmpflicht - denn Lachen ist und bleibt systemrelevant!

STOCKWERK
Industriestraße 29-31, Oppelner Str. 3-5,
82194 Gröbenzell
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Donnerstag 21.07.2022; Uhrzeit: 20:30 Uhr
Gröbenzell: Stockwerk Sommer - Willy Astor
Stockwerk Sommer: Willy Astor

Pointe of no Return, the Greatest Witz of Willy Astor

Für alle Freuwilligen gibt’s einen Silbenstreif am Horizont - Deutschlands bekanntester Wortverdrechsler & Silbenfischer,  Fürst Albern von Monaco, entert die Bühnen mit seinen Greatest Witz: Willy Astor
Der gefühlte Enkel von Karl Valentin und Heinz Erhardt ist seit 35 Jahren als Podestsänger unterwegs – von Berlin bis Basel, von Wien bis Westerland.
Und in diesen 35 Jahren hat der Wortakrobat, Liedermacher und Ausnahmegitarrist vielfältige Tonjuwelen erschaffen: vom Radkäppchen bis zu seiner Alkoholnummer, vom Fasermacker bis zu „Maschin scho putzt“, allein sein „Kindischer Ozean“ ist mittlerweile ein Klassiker in jedem Kinder-CD-Regal, sein Sound Of Islands-Projekt begeistert jeden Fan von Instrumentalmusik.
Dieser Abend besteht aus Humor direkt vom Erzeuger und einem Komödianten, der als ehemaliger Werkzeugmacher sein Mundwerk noch als Handwerk versteht.
POINTE OF NO RETURN: das Beste aus dem Einfallsreich.
Hingehen ist Schelmpflicht - denn Lachen ist und bleibt systemrelevant!

STOCKWERK
Industriestraße 29-31, Oppelner Str. 3-5,
82194 Gröbenzell
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Freitag 05.08.2022; Uhrzeit: 20:30 Uhr
Gröbenzell: Harry G
Stockwerk Sommer: Harry G

HOAMBOY – so der Titel des neuesten Programms von Harry G – ist mehr als nur ein Wortspiel, es ist eine exakte Beschreibung seiner Person. Auf der einen Seite ein Bayer mit Vorliebe für Tradition, auf der anderen Seite ein weltoffener und neugieriger Kosmopolit, der mit großer Leidenschaft und offenen Augen und Ohren sein jeweiliges Umfeld nach Themen durchsucht die es „wert“ sind, auf der Bühne zerlegt zu werden. Und das tut er auf ganz eigene und unnachahmliche Weise. Ob in seiner typisch grantigen Art, süffisant, zynisch oder einfach ganz still betrachtend: Wenn sich Harry G auf der Bühne mit Trends, Zeitgeschehen und Menschen auseinandersetzt braucht sein Publikum starke Lachmuskeln. Ein Abend mit Harry G ist nicht zum Ausruhen, es ist ein Abend voller Energie und Intensität, der man sich als Zuschauer nicht entziehen kann.

STOCKWERK
Industriestraße 29-31, Oppelner Str. 3-5,
82194 Gröbenzell
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Samstag 06.08.2022; Uhrzeit: 20:30 Uhr
Gröbenzell: Stockwerk Sommer - Martin Frank
Stockwerk Sommer: Martin Frank

 „Einer für alle – Alle für keinen“, so beschreibt Martin Frank sein momentanes Bild einer Gesellschaft, in der individuelle Luxusprobleme den gesunden Menschenverstand zu überschatten scheinen. Eine Welt, in der Männer sich beim Anblick von Frauenparkplätzen ebenso „diskriminiert“ fühlen wie Mädchen, die nicht im Knabenchor singen dürfen. Letzteres kann Martin zwar sehr gut verstehen, wollte er als Junge doch auch gern Mitglied im Frauenbund werden. Bis seine Mutter ihm die Krampfader gezeigt hat und meinte: „Ohne die geht es nicht!“. Dann war die Sache für ihn erledigt.

Und dann kam dieses Virus, dieses Corona und nichts ist mehr so wie vorher. Erst stand alles still und jetzt wird vieles anders – heißt es zumindest. Das wäre doch die optimale Gelegenheit für einen Relaunch – wie man in Niederbayern stehts zu sagen pflegt. Noch einmal alles auf Anfang, mit Blick auf die wirklich wichtigen Dinge des Lebens? Martin Frank sinniert gewohnt frech, hintersinnig und gespickt mit noch mehr Arien über unser teils doch recht absurdes Leben auf dieser Erde.

STOCKWERK
Industriestraße 29-31, Oppelner Str. 3-5,
82194 Gröbenzell
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Sonntag 07.08.2022; Uhrzeit: 19:30 Uhr
Gröbenzell: Michl Müller
Stockwerk Sommer: Michl Müller

Verrückt nach Müller

Michl Müller, bekannt aus den TV-Quotenrennern „Fastnacht in Franken“ und „Drei. Zwo. Eins. Michl Müller“, kommt mit seinem neuen Programm „Verrückt nach Müller“ nach Gröbenzell. Freuen Sie sich auf einen mitreißenden, authentischen Abend des fränkischen Gesamtkunstwerks, der sich wieder einmal leidenschaftlich zwischen Kabarett und Comedy bewegt.

Von den kleinen Alltagsgeschichten bis hin zur großen Politik, mal als Spaßmacher, mal als Kabarettist, macht das Naturtalent auch diesmal vor keinem Thema halt und es
sprudeln zielsicher die Pointen. Und wenn der selbsternannte „Dreggsagg“ (Fränkisch für „Schelm“) aus der Rhön, dann auch noch seine herrlich schrägen Lieder anstimmt, gibt es kein Halten mehr. Ein verrücktes Programm, in einer verrückten Zeit: Nach diesem Programm sind auch Sie total verrückt: Verrückt nach Müller!

STOCKWERK
Industriestraße 29-31, Oppelner Str. 3-5,
82194 Gröbenzell
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Mittwoch 31.08.2022; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Fürstenfeld: Lisa Eckhart
Lisa Eckhart
Die Vorteile des Lasters - ungenierte Sonderausgabe

Lisa Eckhart öffnet ihr Nähkästchen. Wie aus der Büchse der Pandora strömen daraus alle Laster, aber auch ein Funken Hoffnung. Das Kultprogramm in einer ungenierten Sonderausgabe sowie Lisa Eckhart in neuer Lingerie. Denn das Auge denkt mit. Es war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Alles, was man tat, war Sünde. Wir waren alle gute Christen und hatten einen Heidenspaß. Die Hölle zählte Leistungsgruppen und Ablässe galten als das perfekte Last-Minute Geschenk. Doch plötzlich hieß es: Gott ist tot. Das Testament wurde verlesen. Alle Menschen seien von der Ursünde enterbt. Fortan war kein Mensch mehr schlecht, jedes Laster nunmehr straffrei und die Hölle wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. So fand der Spaß ein jähes Ende. Heute ziehen Eisfirmen, Elektronikgeschäfte und jedes zweite Schlagerlied die sieben Sünden in den Dreck, indem man sie zur heiligen Tugend erklärt. Gott befahl uns zu entsagen, Coca Cola zu genießen. Man hat uns alles erlaubt und somit alles genommen. Polyamorie versaute die Unzucht. All-You-Can-Eat Buffets vergällten die Völlerei. Facebook beschämte die Eitelkeit. Ego-Shooter liquidierten den Jähzorn. Wellnesshotels verweichlichten die Trägheit. Sie alle haben’s schlecht gemeint. Doch schlecht gemeint ist bekanntlich das Gegenteil von schlecht. Und kein Zweck heiligt das Mittelmaß.

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12,
82256 Fürstenfeldbruck
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Mittwoch 21.09.2022; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Fürstenfeld: Günter Grünwald
Günter Grünwald
Definitiv vielleicht

Mit seiner Late-Night-Show „Grünwalds Freitagscomedy“ gelang ihm vor mittlerweile über zehn Jahren der Durchbruch: Heute ist Günter Grünwald die erste Adresse für derbe, aber nie geschmacklose bayerische Komik. Geboren 1956 in Ingolstadt, begann Grünwald seine berufliche Laufbahn als Automechaniker, arbeitete später als Coca-Cola-Ausfahrer, betrieb einen Naturkostladen und stellte Holzspielzeug her. Grünwald selbst meint, es helfe ihm, „das Leben von allen Seiten betrachtet“ zu haben. Skurrile Charaktere scheint er quer durch die Republik jedenfalls viele getroffen zu haben! Denn wenn sich der Ingolstädter durch die Irrungen und Wirrungen des menschlichen Daseins zetert und schimpft, lachen die Zuhörer Tränen.

„Defintiv und nicht nur vielleicht unterhaltsam fanden die Gäste des Abends in jedem Fall das, was Grünwald auf die Bühne zauberte: Wie immer ist es ein Bilderbuch des wahren Lebens. Voller wahrer oder zumindest fast wahrer Geschichten - weit übertrieben, voller skurriler Schlussfolgerungen, absurder Vergleiche und wahnwitziger Überlegungen. So, wie das nur Grünwald kann.“ (Donaukurier)

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12,
82256 Fürstenfeldbruck
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Dienstag 04.10.2022; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Fürstenfeld: Tobias Beck
Tobias Beck "Der Weltuntergang fällt aus - Restart 2022"

In der Krise den Kopf in den Sand stecken, ist für Dich keine Option? Wenn Du erfahren willst, wie Du die aktuelle Phase bestmöglich nutzen kannst, um Dich privat und im Business künftig aufzustellen, dann bist Du hier genau richtig! Wenn Du Konfetti, Ballons und Samthandschuhe erwartest, bist Du hier fehl am Platz. Jetzt ist Zeit für Realtalk: Auf Dich warten neue Wege und praktische Tipps, um Dein Potential zu nutzen. Du erfährst, wie Du mit Spaß deine Ziele erreichst.

Tobias Beck ist polarisierend, provozierend und überzeichnend. Mit seinem brandneuen Keynote-Thema „Der Weltuntergang fällt aus – Restart 2022“ kommt er nun erstmals auch live nach Fürstenfeld. Der erfolgreiche Speaker, Dozent und Bestseller-Autor begeistert seit Jahren, indem er Wissensvermittlung mit Humor und punktgenauer Provokation verbindet und so zur Selbstreflexion seiner Zuhörerschaft anregt.

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12,
82256 Fürstenfeldbruck
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Sonntag 23.10.2022; Uhrzeit: 19:00 Uhr
Fürstenfeld: Paulaner Solo+ Finale 2022 - Moderation: Stephan Zinner
Paulaner Solo+ Finale 2022
Moderation: Stephan Zinner
60 Bewerber*innen - 4 Finalisten: Ihre Stimme zählt!

mit Lucy van Kuhl, Jochen Prang, Yves Macak und Der Tod

Was haben Eckart von Hirschhausen, Django Asül, Helmut Schleich und Hagen Rether gemeinsam? Genau: Alle sind frühere Sieger des Kabarettwettbewerbs Paulaner Solo! Auch Gewinner der letzten Jahre, u. a. Özcan Co?ar, Maxi Schafroth und Heinrich del Core, sind vielen Kabarettfreunden heute ein Begriff. Im Finale kämpfen die vier Sieger der beiden Vorrunden um den Final-Titel der Jury sowie um den begehrten Publikumspreis.

Moderiert wird der Wettbewerb durch Stephan Zinner. Der Kabarettist, Musiker und Schauspieler ist nicht nur durch seine Rolle als Markus Söder beim Singspiel des Starkbieranstichs am Nockherberg bekannt, auch solistisch und im Duo mit Hannes Ringlstetter steht er seit Jahren im Rampenlicht.

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12,
82256 Fürstenfeldbruck
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Samstag 29.10.2022; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Fürstenfeld: Addnfahrer - S’Lem is koa Nudlsubbn
Addnfahrer - S’Lem is koa Nudlsubbn

Ersatz für dem 15.12.2021

Im Frühling 2015 filmte er sich selbst, wie er gut gelaunt auf dem Traktor übers Feld rast. „Addnfahrn, geil, Frühling is, auf geht’s“ hört man ihn jubeln. Das Video wird von einem Freund per WhatsApp weitergeleitet und verbreitet sich rasend schnell. Über 90.000 Menschen sahen den Clip in wenigen Tagen. Seinen Durchbruch hatte der Addnfahrer schließlich mit einem Video, in dem er sich auf derbe Weise bei dem lokalen Kuhglockenstreit in Bad Reichenhall eingemischt hatte: „Wega dera Diskussion mit dene Kuahglockn, sog amoi, seids es eigendle ned ganz sauber!“ Mittlerweile hat er über 380.000 Follower auf Facebook. Seine Beschreibung seiner Videos: Grober Humor aus dem bayerischen Alltag.

Seit Herbst 2019 steht er mit seinem Solo-Programm „S'Lem is koa Nudlsubbn" auf der Bühne. Gemeinsam mit dem Kabarettisten ,,Da Bobbe" kommt der Addnfahrer außerdem am 20.12.20 mit seiner bayerischen Version des ,,Dinner for One" nach Fürstenfeld.

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12,
82256 Fürstenfeldbruck
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Mittwoch 02.11.2022; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Fürstenfeld: Harry G - Hoamboy
Harry G - Hoamboy

Bissig, bayerisch und nie um eine Bemerkung verlegen: Was zunächst mit Videos in den sozialen Medien begann, entwickelte sich innerhalb der letzten Jahre zu einem außergewöhnlichen Bühnenerfolg. Jetzt geht Wahlmünchner Harry G mit seinem dritten Programm auf Tour. Der Titel „Hoamboy“ ist dabei mehr als nur ein Wortspiel. Es ist eine exakte Beschreibung seiner Person: Auf der einen Seite ein Bayer mit Vorliebe für Tradition, auf der anderen Seite ein weltoffener Kosmopolit, der mit Leidenschaft und offenen Augen und Ohren sein Umfeld nach Themen durchsucht, die es „wert" sind, auf der Bühne besprochen zu werden. Und das tut er auf ganz eigene Weise. Ob in seiner typisch grantigen Art, süffisant, zynisch, oder einfach ganz still betrachtend.

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12,
82256 Fürstenfeldbruck
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Freitag 04.11.2022; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Fürstenfeld: Stefan Kröll - Aufbruch!
Stefan Kröll - Aufbruch!

Aufbruch - heißt das neue Kabarett-Programm von Stefan Kröll, mit dem der Kabarettist auf Tour geht. Aufbruch in eine neue Ära? Aufbruch eingefahrener Denkweisen oder einfach nur der Aufbruch beim Wild - eine bayerische Antwort auf „des Pudels Kern“ von Goethe? So mehrdeutig wie der Titel sind auch dieses Mal wieder seine skurrilen Geschichten, Querverbindungen und Gedankensprünge, die längst zum Markenzeichen seiner höchst unterhaltsamen Vorstellungen geworden sind. „Was macht Hannibal mit seinem Resturlaub?“ „Weshalb lässt sich die eigene Tochter nicht von der Nussallergie überzeugen?“  „Und warum würde Stefan Kröll ein Lieblingswort der Deutschen, nämlich "Stress" gerne aus dem Wortschatz verbannen?“

Die Verbindung von Globalem mit Lokalem, von Geschichte und absurd- schrägem Humor prägen auch im neuen Programm Krölls ganz eigenen Zugang zum Kabarett.  In seinem dritten Soloprogramm wagt der Kabarettist und gelernte Schreiner nichts weniger als den „Aufbruch“ aus dem Tal des Jammerns, der Heimat der ewigen Nörgler und Schwarzseher. Raus aus dem  Selbstmitleid, hinein in die Welt der schrägen Komik, in das Reich skurriler Geschichten von der Antike bis ins Jetzt.

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12,
82256 Fürstenfeldbruck
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Donnerstag 17.11.2022; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Fürstenfeld: Willy Astor - Pointe of no Return
Willy Astor - Pointe of no Return

Ersatz für den 20.05.22

Für alle Freuwilligen gibt’s einen Silbenstreif am Horizont: Willy Astor, Deutschlands bekanntester Wortverdrechsler & Silbenfischer entert die Bühnen mit seinen Greatest Witz. Der gefühlte Enkel von Karl Valentin und Heinz Erhardt ist seit 35 Jahren als Podestsänger unterwegs – von Berlin bis Basel, von Wien bis Westerland. In dieser Zeit hat der Wortakrobat, Liedermacher und Gitarrist vielfältige Tonjuwelen erschaffen: vom Radkäppchen bis zu seiner Alkoholnummer, vom Fasermacker bis zu „Maschin scho putzt“. Allein sein „Kindischer Ozean“ ist mittlerweile ein Klassiker in jedem Kinder-CD-Regal, sein Sound of Islands-Projekt begeistert Fans von Instrumentalmusik. Dieser Abend bietet Humor direkt vom Erzeuger und einen Komödianten, der als ehemaliger Werkzeugmacher sein Mundwerk noch als Handwerk versteht. POINTE OF NO RETURN: das Beste aus dem Einfallsreich!

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12,
82256 Fürstenfeldbruck
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Freitag 18.11.2022; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Fürstenfeld: Wellküren - Des werd scho wieder
Wellküren - Des werd scho wieder

Die Wellküren haben uns Bayern schon durch viele Krisen geholfen. Gegründet 1986, begannen sie zuallererst damit, die Cäsium-Wolken aus dem sowjetischen Tschernobyl vom bayerischen Himmel zu blasen. 1989 ließen sie unsere Heimatlandschaften neu erblühen. Und als dann die zwei Türme in New York fielen, blieben die Drei einfach stehen. Sie waren es, die unsere Sparkassen-Bücher vor der Leman-Pleite bewahrten. Sie haben erfolgreich die Fluchtursachen in unserem Heimatland bekämpft, die Bienen gerettet und überhaupt das ganze Abendland.

In ihrer 35-jährigen Amtszeit haben sie unter den fürchterlichsten Bedingungen (Strauß, Streibl, Stoiber, Beckstein und Söder!) ihren Kampf für Freiheit, Gleichheit und Schwesterlichkeit geführt. Und selbst der Lockdown 2020 konnte ihnen keinen Maulkorb verpassen. Wem also, wenn nicht ihnen, können wir unsere COVID-vernarbten Seelen und Lachmuskeln anvertrauen? Wem sonst sollten wir glauben, wenn nicht Bayerns dienstältester Girl- Group, die uns eins verspricht: „Des werd scho wieder!“

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12,
82256 Fürstenfeldbruck
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Mittwoch 30.11.2022; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Fürstenfeld: Kaya Yanar - Fluch der Familie
Kaya Yanar
Fluch der Familie

Die Veranstaltung (Ursprungstermin: 19.10.20) wurde nochmals verlegt auf den 30.11.22. Karten behalten ihre Gültigkeit.

Unsere Familie können wir uns nicht aussuchen, erklärt Kaya Yanar in seinem neuen Programm: für manche ist es ein Segen, für andere ein Fluch. Kaya hatte eine „spezielle Familie“: einen strenger Vater, eine ängstliche Mutter und einen hochintelligenter aber komplizierten Bruder. Dann noch der Migrationshintergrund. Jetzt im besten Alter angekommen, reflektiert der Ausnahme-Comedian nicht nur über seine Kindheit, sondern auch über sich und seine Zukunft. Wird er ein guter Vater sein? Wird er seine Traumata rechtzeitig therapiert haben? Wird er Fluch oder Segen der Familie werden?

Erleben Sie sein neues Bühnenprogramm: „Der Fluch der Familie“. Kommst Du, guckst Du, lachst Du!

Veranstaltungsforum Fürstenfeld .
Fürstenfeld 12,
82256 Fürstenfeldbruck
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Freitag 02.12.2022; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Fürstenfeld: Constanze Lindner - Miss Verständnis
Constanze Lindner - Miss Verständnis

Ersatz für den 02.12.2021
Constanze Lindner

Wir müssen jetzt alle sehr stark sein: Denn Constanze Lindner ist „Miss Verständnis“. Diese Frau hat viel durchgemacht. Vor allem Nächte. Und in diesen dunklen Stunden hat sie aufgeschrieben, was in ihrem Leben falsch verstanden wurde und ist zu dem Schluss gekommen: alles! In ihrem Programm zeigt die Trägerin des Bayerischen Kabarett-Preises wohin falsch verstandene Erfahrungen führen können. Vom ersten Schrei bis zum letzten Witz, nichts kommt so an, wie es gemeint war. Die Beschimpfungen im Sandkasten, die Schwüre der ersten großen Liebe, die Fummeleien der zweiten bis zur elften Klasse und sogar die derben Späße auf Beerdigungen – alles gerät in den falschen Hals. Wer diesen Abend erlebt hat, beginnt alle Missverständnisse zu verstehen. Mit ihren sympathischen Figuren, von Cordula Brötke bis zur Oma, begleitet sich Constanze Lindner dabei wie immer selbst.

„Lindner ist (...) eine veritable Rampensau mit besonderem Talent für die gefühligen und schrägen Momente.“ (Süddeutsche Zeitung)

Veranstaltungsforum Fürstenfeld .
Fürstenfeld 12,
82256 Fürstenfeldbruck
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Freitag 16.12.2022; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Fürstenfeld: Christian Springer - nicht egal
Christian Springer - nicht egal

Ich bin bekennender Nichtradfahrer. Das ist nicht wichtig für das Programm. Obwohl. Wer teilt die Welt eigentlich morgens immer ein in: wichtig und nicht wichtig? Und abends steigt die ganze Welt unzufrieden ins Bett, weil es so viel Grausiges gibt, weil es so viele Trottel gibt, und weil es so viele gibt, die behaupten, sie wissen wie es geht. Die Klugscheisser dieser Welt wissen immer, wo der Hammer hängt und was effektiv ist. Ich weiß meistens nicht, wo mein Hammer liegt, geschweige denn der dazugehörige Nagel. Das ist nun wirklich egal. Aber da draußen gibt es Dinge, die sind eben nicht egal. Und darüber erzähle ich. Im besten Fall in einer Mischung aus Feinheit und Bosheit. Und wenn es gar nicht mehr auszuhalten ist, muss die sprachliche Keule her. Ich mische mich gerne ein in das, was geschieht. Wenn jemand schreibt: „Das, was Christian Springer unter Kabarett versteht, geht meilenweit über das gesprochene Wort hinaus. Denn er steckt selbst mittendrin im Geschehen und gilt als der engagierteste deutsche Kabarettist.“ Dann lese ich das gern. Aber so hat das noch niemand geschrieben. Egal? Nicht egal? Ich habe meinen Bühnenberuf gestartet als kleiner Sänger im Kinderchor der Münchner Oper. Seitdem weiß ich, das wir einen enormen Vorteil haben gegenüber den meisten Menschen auf dieser Erde. Denn die haben keine Oper, auch keinen Chor. Meistens gar nichts. Und das ist viel zu oft egal. Ist es nicht. Mir nicht. Auch darum geht’s im aktuellen Programm. Und wenn ich groß bin, werde ich Influencer.

Veranstaltungsforum Fürstenfeld .
Fürstenfeld 12,
82256 Fürstenfeldbruck
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
© 2022 kultkomplott.de | Impressum
Nutzungsbedingungen & Datenschutzerklärung
KultKomplott versteht sich als ein unabhängiges, kulturelle Strömungen aufnehmendes und reflektierendes Portal.