• Suche nach Veranstaltungen
Ergebnisse
Ergebnissanzeige zurücksetzen
Samstag 21.09.2019; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Gauting: Sissi Perlinger: "Ich bleib dann mal jung!"
Sissi Perlinger: "Ich bleib dann mal jung!"

„Ich bleib dann mal jung!“ zeigt auf höchstem Spaßniveau, wie sich spielerische Leichtigkeit mit philosophischem Tiefgang zu einer Herz erfrischenden Show für alle Sinne verquicken lässt. Unter dem Motto „Ich leg mir mal den Schalter um...“ klopft die Perlingerin alle Aspekte des Älter Werdens auf seine positivsten Aspekte ab.

Sissi Perlinger, die Kaiserin der gehobenen Lachkultur und mit Preisen überschüttete Entertainerin mit den 100 Gesichtern und 1000 Kostümen greift tief in die theatralische Schatz-Truhe und arbeitet mit allen Elementen, die die schamanische One-Woman-Show zu einem unvergesslichen Augen- und Ohrenschmaus werden lässt: Spektakuläre Kostüme, fetzige Choreografien, wunderschöne, selbst komponierte Musik, philosophischer Tiefgang und eine Gag-Dichte, die ihresgleichen sucht.
Die in Paris, Wien und New York ausgebildete Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin entführt uns in eine erstrebenswerte Zukunft in der die „Schlaue graue Flower Power“ unseren Planeten zum Besten verwandelt. In diesem unvergesslichen Abendprogramm geben sich revolutionäre Thesen und beinharte Pointen im 3 Zeilentakt die Hand.
Dabei ist der „Allround-Derwisch“ Perlinger auf ansteckende Weise bejahend in ihren Aussagen und zeigt viele Wege, wie wir unseren dritten Lebensabschnitt versüßen können um zum höchsten Potenzial heran zu reifen. Ein Programm voll tiefer Wahrheit und lang anhaltend heilsamer Wirkung, das auch jungen Leuten großes Vergnügen bereitet.

Die Kaiserin der Comedy ist Kabarettistin, Comedian, ernste Schauspielerin,  Sängerin (mit 3 ½ Oktaven), Tänzerin, Musikerin, Buchautorin, Kostümdesignerin, Moderatorin, Bühnenschamanin, skurrile Entertainerin. Preisträgerin Bayerischer Kabarettpreis,  „Adolf Grimme Preis mit Gold“ , Preis für die beste Schauspielerin „für die herausragende schauspielerische Leistung“ Deutsche Akademie für Film und  Fernsehen,  Merkur Preis für die „beliebteste Bühnenpersönlichkeit Münchens“, „Deutscher Kleinkunstpreis“ , bayrischer Kabarettpreis Sparte Musik, 2 eigene Fernsehshows im ZDF und ARD , Schauspielerin in über 30 Fernseh- und Kinofilmen, 8 selbst geschriebene Bühnen Shows., Autorin von 5 Büchern , Veröffentlichungen von 6 CDs und 3 DVDs.

Bosco
Oberer Kirchenweg 1,
82131 Gauting
Samstag 21.09.2019; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Oberhausen: Luggi & Guggi (Daniel Neuner & Thomas Gugger)
Luggi & Guggi (Daniel Neuner & Thomas Gugger)
"Durch dick und dünn"

Stroblwirt
Dorfstraße 6,
82386 Oberhausen
Sonntag 22.09.2019; Uhrzeit: 11:30 Uhr
Gut Sonnenhof: Folksmilch
Folksmilch

Kabarettistisch skurril und musikalisch hochvirtuos spielt das Trio bekannte Hits aus der gesamten Musikgeschichte. Wie in einer akustischen Melange fließen dabei die Musikstile, gepaart mit einer großen Dosis Adrenalin, ineinander. Das Ergebnis ist ein kammermusikalisches Crossover aus leidenschaftlichem Tango, virtuoser Klassik, mitreißendem Balkan-Swing und musikkabarettistischen Einlagen. Die Stammbesetzung mit Geige, Akkordeon und Kontrabass hebt neben den volksmusikalischen Wurzeln auch eine klassisch-romantische Seite hervor. Mit ihren pulsierenden Varianten mit Cajón und Mandola, die weit über den Alpenraum hinausführen, mit heimischen Gstanzln und expressivem Gesang, mit außergewöhnlichen musikalischen Fähigkeiten und immenser Spielfreude versetzen sie das Publikum in ungläubiges Staunen.

Sie konnten sich der High-Energy-Darbietung von Folksmilch nicht entziehen? Müssen sie auch nicht. Im Anschluss laden Folksmilch sogar ein, gemeinsam zu musizieren. Family&Friends jeglicher Generationen sind hier angesprochen, in die Weltsprache „Musik“ einzutauchen.

Christian Bakanic – Akkordeon & Perkussion
Klemens Bittmann – Violine & Mandola
Eddie Luis – Kontrabass & Gesang

Gut Sonnenhausen
Sonnenhausen 2
85625 Glonn

Sonntag 22.09.2019; Uhrzeit: 19:00 Uhr
Oberhausen: Luggi & Guggi (Daniel Neuner & Thomas Gugger)
Luggi & Guggi (Daniel Neuner & Thomas Gugger)
"Durch dick und dünn"

Stroblwirt
Dorfstraße 6,
82386 Oberhausen
Sonntag 22.09.2019; Uhrzeit: 19:00 Uhr
Unterschließheim: Beckmann-Griess - Was soll die Terz …?
Beckmann-Griess - Was soll die Terz …? 

Den Paten und Rocky, Tschaikowski und Led Zeppelin, Leo und Kate, Mozart und die Foo Fighters: Timm Beckmann und Markus Griess bringen sie alle auf die Bühne. Und wenn man Pech – oder Glück? – hat, dann ist das Duo auch noch in fetziger Schlagerlaune.
 
Mit Klavier, E-Gitarre, Soundmaschine und irgendetwas, das entfernt an Gesang erinnert, preschen die beiden durch die komplette Musikgeschichte. Der geneigte Zuhörer erfährt dabei so einiges über das Who's who der musikalischen Vergangenheit, während die Musikkabarettisten den Staub von der Klassik swiffern und beim Rock mit voller Absicht den Roll fallen lassen. Einfach, weil es geht.

Auf die Frage „Was soll das denn sein? Ein klassisches Konzert von Kabarettisten? Ein Rockkonzert der Comedy-Riege?“, gibt es nur eine Antwort: Ja! Ohne einen Funken Zurückhaltung reißen die beiden alle Grenzen von Musikstilen ein und gestalten etwas absolut Neues – ein interaktives Kabarettkonzert.
 
Denn Mitmachen geht auch: Mit Witz und Wortakrobatik machen Timm Beckmann und Markus Griess bei Was soll die Terz …? ihre Zuschauer zu Mitspielern – während sie unablässig versuchen, sich gegenseitig zu über-beat-en.

Bürgerhaus Unterschleißheim
Rathauspl. 1,
85716 Unterschleißheim
KultKomplott versteht sich als ein unabhängiges, kulturelle Strömungen aufnehmendes und reflektierendes Portal.