• Suche nach Veranstaltungen
Mittwoch 20.06.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Theater für Kinder: Max und Moritz
Max und Moritz

Max und Moritz sind zwei Jungen, die nur Schabernack im Kopf haben. So angeln sie z.B. durch den Schornstein bei der Witwe Bolte die gebratenen Hühner aus der Pfanne. Oder sie sägen die Brücke an, dass der Schneider Böck in den Bach fällt. Dem Lehrer Lämpel schütten sie Schießpulver in die Pfeife und Onkel Fritz Maikäfer ins Bett. Beim Brezelstehlen schließlich geht jedoch dann beinahe alles schief; denn die Jungen fallen in den Teig und werden im Backofen gebacken. Doch sie fressen sich durch das Brot und schleichen sich ins Freie. Als sie schließlich aber auch noch die Kornsäcke des Bauern Hecke aufschlitzen, wird es richtig brenzlig für die beiden Lausbuben …
 

Geeignet ab 5 Jahren
Dauer: 1:55 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München

Donnerstag 21.06.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Theater für Kinder: Schneeweisschen und Rosenrot
Schneeweisschen und Rosenrot

Die Schwestern Schneeweißchen und Rosenrot leben zusammen mit ihrer Mutter in einer Hütte am Waldrand. Eines Abends klopft es an die Tür, und als Rosenrot öffnet, tritt ein riesiger Bär ein. Er ist zahm und gutmütig. Deshalb erlauben ihm die Mädchen und ihre Mutter, bei ihnen zu überwintern.

Als es Frühling wird, zieht es den Bären wieder in den Wald, und die Mädchen vermissen ihren neu gewonnenen Freund. Sie entschließen sich, den Bären im Wald zu suchen, treffen aber auf einen Zwerg, der seinen Bart in einen Baumstumpf eingeklemmt hat und nicht loskommt. Sie eilen ihm zu Hilfe, doch anstatt Dankbarkeit zu erweisen, beschimpft er die Mädchen und verschwindet. Noch zweimal retten sie ihm das Leben, doch immer wieder wird ihnen nicht gedankt.

Durch die Hilfe eines vermeintlichen Hofnarren finden sie den Bären und erfahren, dass der Bär in Wirklichkeit der König des Landes ist und von dem garstigen Zwerg verzaubert wurde. Mit einer List besiegen sie den Gnom, verwandeln den Bären wieder zum König und bald darauf wird sogar Hochzeit gefeiert.

Geeignet ab 4 Jahren
Dauer: 1:40 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München

Freitag 22.06.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Theater für Kinder: Die kleine Hexe
Die kleine Hexe

Geeignet ab 6 Jahren
Dauer: 2 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München

Freitag 22.06.2018; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Räuber Hotzenplotz
Der Räuber Hotzenplotz

Hotzenplotz - dem Kaffeemühlendieb, dem der Kasperl und der Seppl das Handwerk legen.

empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Samstag 23.06.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Räuber Hotzenplotz
Der Räuber Hotzenplotz

Hotzenplotz - dem Kaffeemühlendieb, dem der Kasperl und der Seppl das Handwerk legen.

empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Samstag 23.06.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Theater für Kinder: Max und Moritz
Max und Moritz

Max und Moritz sind zwei Jungen, die nur Schabernack im Kopf haben. So angeln sie z.B. durch den Schornstein bei der Witwe Bolte die gebratenen Hühner aus der Pfanne. Oder sie sägen die Brücke an, dass der Schneider Böck in den Bach fällt. Dem Lehrer Lämpel schütten sie Schießpulver in die Pfeife und Onkel Fritz Maikäfer ins Bett. Beim Brezelstehlen schließlich geht jedoch dann beinahe alles schief; denn die Jungen fallen in den Teig und werden im Backofen gebacken. Doch sie fressen sich durch das Brot und schleichen sich ins Freie. Als sie schließlich aber auch noch die Kornsäcke des Bauern Hecke aufschlitzen, wird es richtig brenzlig für die beiden Lausbuben …
 

Geeignet ab 5 Jahren
Dauer: 1:55 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München

Sonntag 24.06.2018; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Räuber Hotzenplotz
Der Räuber Hotzenplotz

Hotzenplotz - dem Kaffeemühlendieb, dem der Kasperl und der Seppl das Handwerk legen.

empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Sonntag 24.06.2018; Uhrzeit: 14:30 Uhr
Gröbenzell Zachäuzskirche: SOMMERMUSICAL der ZACKI’s
SOMMERMUSICAL der ZACKI’s

Leitung: Susanne Hochhäusler
Tolle Stories, witzige Erlebnisse, coole Songs und viel Spielfreude: Sommerzeit ist ZACKI-Zeit!
Wie in jedem Jahr führen wir ein Musical auf. Nach vielen Abenteuern mit Singkehlchen Fidelin und den letztjährigen großen Aufführungen zum Luther-Thema ist nun die große Frage: Worum geht es diesmal? Das wird aber noch nicht verraten – lasst euch überraschen!

Evang. Luth. Zachäuskirche
Rathausstraße 8,
82194 Gröbenzell
Sonntag 24.06.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Theater für Kinder: Der fliegende Teppich
Der fliegende Teppich

nach dem Märchen aus 1001 Nacht.

Geeignet ab 6 Jahren
Dauer: 1:55 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München

Mittwoch 27.06.2018; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Räuber Hotzenplotz
Der Räuber Hotzenplotz

Hotzenplotz - dem Kaffeemühlendieb, dem der Kasperl und der Seppl das Handwerk legen.

empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Donnerstag 28.06.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Theater für Kinder: Die kleine Hexe
Die kleine Hexe

Geeignet ab 6 Jahren
Dauer: 2 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München

Freitag 29.06.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Theater für Kinder: Oh, wie schön ist Panama
Oh, wie schön ist Panama

Der kleine Bär und der kleine Tiger leben gemütlich in ihrem kleinen Haus am Fluss. Eines schönen Tages angelt der kleine Bär eine Kiste, die so wunderbar nach Bananen duftet und auf der „Panama“ zu lesen ist. So beschließen die beiden Freunde kurzerhand, nach Panama zu ziehen.

Auf ihrem Weg treffen sie eine fleißige Maus und eine Kuh, für die nichts wichtiger ist, als Milch zu geben, einen listigen Fuchs, der es auf eine Gans abgesehen hat, einen lustigen Hasen und einen gastfreundlichen Igel. Schon bald merken Tiger und Bär, wie wichtig es ist, echte Freunde zu haben und zusammen erleben sie viele Abenteuer.

Aber ob es in Panama wirklich besser ist als daheim? Vielleicht ist „Panama“ einfach da, wo man sich wohl fühlt.

Geeignet ab 4 Jahren
Dauer: 1:45 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München

Freitag 29.06.2018; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Räuber Hotzenplotz
Der Räuber Hotzenplotz

Hotzenplotz - dem Kaffeemühlendieb, dem der Kasperl und der Seppl das Handwerk legen.

empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Samstag 30.06.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Räuber Hotzenplotz
Der Räuber Hotzenplotz

Hotzenplotz - dem Kaffeemühlendieb, dem der Kasperl und der Seppl das Handwerk legen.

empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Samstag 30.06.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Theater für Kinder: Eine kleine Zauberflöte
Eine kleine Zauberflöte

nach W. A. Mozart

Die Königin der Nacht schickt den Prinzen Tamino in Sarastros Reich, damit er ihre Stieftochter Pamina zurückholt. Eigentlich will sie aber nur den geheimnisvollen, unnennbaren Schatz bekommen, der demjenigen, der ihn besitzt, große Macht verleiht. Diesen Schatz hütet Sarastro.

Tamino hat sich gleich in ein Bild von Tamina verliebt und verspricht, sie zu befreien.

Zur Seite steht ihm der stets lustige, aber nicht sehr mutige Vogelfänger Papageno, der sich sehnlichst ein Weibchen wünscht. Bei Sarastro angekommen, müssen sie jedoch erst schwere Prüfungen überstehen.

Geeignet ab 7 Jahren
Dauer: 1:40 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München

Samstag 30.06.2018; Uhrzeit: 19:00 Uhr
Fürstenfeld: Made in FFB Tanz - Werkschau & Party
Made in FFB
Tanz-Werkschau & Party

Im Rahmen der Reihe dancefirst

Ballett Sinzinger / Tanzstudio Ammersee / Tanzstudio mosaico / Brucker Tanzstudio Body & Beat / Heimatgilde „Die Brucker“

Was wäre ein Tanzfestival ohne die Künstler dahoam? Sie prägen die Kulturlandschaft durch ihre Präsenz, in ihren Gruppen machen Heranwachsende künstlerische Erfahrungen, durch sie werden Talente entdeckt und gefördert. Als Leiter von vier tanzpädagogischen Projekten mit Schülern und jungen Flüchtlingen haben sich die Mitglieder der regionalen Tanzstudios schon beim ersten DanceFirst-Festival eingebracht und in einer gemeinsamen Werkschau auch künstlerisch aufhorchen lassen. Nach der ausverkauften und umjubelten „Made in FFB“-Premiere 2016 werden die Tanzschulen der Region nun erneut ihr Können unter Beweis stellen. Gesellschaftliche Entwicklungen wie Migration, globale Anpassung oder technischer Fortschritt erleben Menschen als Chance, aber auch als Bedrohung. Sich den Herausforderungen des gesellschaftlichen Wandels zu stellen, ist eine wichtige Aufgabe. Ob als klassisches Ballett, zeitgenössische Choreographie, märchenhaftes Tanztheater oder mitreißende Hip-Hop-Performance, alle tänzerischen Beiträge wollen deshalb persönliche oder soziale Aspekte des Wandels beleuchten. Als besonderes Highlight werden die Choreographen David Russo und Pedro Diaz ein Tanzstück mit Mitgliedern aller Gruppen präsentieren!

Nach der Aufführung sind alle Festival-Besucher und Künstler eingeladen, im Stadtsaal eine ausgelassene Party zu feiern. Ausgewählte Tänzer machen dabei mit unterschiedlichen Tanzstilen vertraut. Beginn ca. 21:15 Uhr, Eintritt zur Party kostenlos.

„Was jedoch eine Handvoll regionaler Tanzschulen an Vielfalt zu zeigen in der Lage ist, dürfte für die meisten Zuschauer im ausverkauften Stadtsaal eine Überraschung gewesen sein.“ (FFB Tagblatt)

„An diesem Abend des Festivals übertrug sich die Freude am Tanzen aufs Publikum. Donnernder Applaus ist der Lohn für die fast 250 Tänzer.“ (SZ)

Fürstenfeld 12,
82256 Fürstenfeldbruck
Sonntag 01.07.2018; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Räuber Hotzenplotz
Der Räuber Hotzenplotz

Hotzenplotz - dem Kaffeemühlendieb, dem der Kasperl und der Seppl das Handwerk legen.

empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Sonntag 08.07.2018; Uhrzeit: 14:30 Uhr
Gröbenzell Zachäuzskirche: SOMMERMUSICAL der ZACKI’s
SOMMERMUSICAL der ZACKI’s

Leitung: Susanne Hochhäusler
Tolle Stories, witzige Erlebnisse, coole Songs und viel Spielfreude: Sommerzeit ist ZACKI-Zeit!
Wie in jedem Jahr führen wir ein Musical auf. Nach vielen Abenteuern mit Singkehlchen Fidelin und den letztjährigen großen Aufführungen zum Luther-Thema ist nun die große Frage: Worum geht es diesmal? Das wird aber noch nicht verraten – lasst euch überraschen!

Evang. Luth. Zachäuskirche
Rathausstraße 8,
82194 Gröbenzell
Freitag 13.07.2018; Uhrzeit: 10:00 Uhr
Germering Stadthalle: Wake up Diamond City!
Wake up Diamond City!
Kindertheater vom Kinderhaus an der Stadthalle

Schon lange hat man keine Diamanten mehr in „Diamond City“ gefunden. Immer weniger Besucher kommen in die Stadt, um nach den funkelnden Diamanten zu suchen. Die Bewohner der City wissen keinen Rat. Selbst im Saloon von Crazy Daisy herrscht gähnende Leere. Und genau das möchte unsere witzige, temperamentvolle Saloonbesitzerin nicht zulassen. Mit ihrer zündenden Idee steht ganz Diamond City auf dem Kopf. Die „brillanten“ Darstellerinnen und Darsteller werden das Publikum zum Staunen und zum Lachen bringen.

Stadthalle Germering
Landsberger Str. 39
D-82110 Germering
Freitag 13.07.2018; Uhrzeit: 17:00 Uhr
Unterhaching: Mozart auf Reisen
Mozart auf Reisen
Konzert für Kinder; Leitung: Heinrich Klug
mit Mitgliedern der Münchner Philharmoniker und Preisträgern des Wettbewerbs "Jugend musiziert"

Von 1762 bis 1766 waren die Eltern Mozart mit "Wolferl" und "Nannerl" in ihrer Pferdekutsche unterwegs. Als die Reise begann, waren die Kinder sechs und zehn Jahre alt und versetzten mit ihrem Spiel alle Welt in Erstaunen. In Wien, München, Mannheim, Paris, London und Den Haag wurden sie in Ehren empfangen.
Zu jeder dieser Stationen wird ein passendes Erlebnis durch die Marionetten der PUPPET-PLAYERS dargestellt, die Stefan Fichert in der Art gebaut hat, wie sie es schon zu Mozarts Zeiten gab. Und die Kunststücke, die sie vollführen, werden auch die heutigen Zuschauer wie schon damals zum Lachen und Staunen bringen.
Dazu erklingt Musik, die der kleine Wolfgang in diesen Jahren komponiert hat, gespielt auf Violine, Klarinette, Cello, Kontrabass und einem Akkordeon.

Dauer ca. 100 Min. inkl. Pause
(geeignet für Kinder ab ca. 6 J.)

Kubiz
Jahnstraße 1,
82008 Unterhaching
Samstag 13.10.2018; Uhrzeit: 15:30 Uhr
Landsberg: Kinderkonzert „Anton aus dem Opernhaus“
Kinderkonzert „Anton aus dem Opernhaus“

Ein musikalisches Mäuseabenteuer von Fritz Winter und Hannes Mück mit Musik von Bach, Mozart, Mussorgsky, Humperdinck u. a.
3 Trompeten, 3 Posaunen, 1 Erzählerin

Dass Musik nicht nur etwas für kleine Mäuse, sondern auch für ein junges Publikum ist, zeigt das musikalische Mäuseabenteuer „Anton aus dem Opernhaus“ von Fritz Winter und Hannes Mück. Arrangiert für drei Trompeten und drei Posaunen präsentiert das kurzweilige Kinderkonzert einige der bekanntesten und schönsten Melodien des Musiktheater-Repertoires. Ein kurzweiliges Vergnügen für die ganze Familie, geeignet für Kinder ab ca. sechs Jahren.

Historisches Rathaus
Hauptpl. 152,
86899 Landsberg am Lech
KultKomplott versteht sich als ein unabhängiges, kulturelle Strömungen aufnehmendes und reflektierendes Portal.