• Suche nach Veranstaltungen
Start: Mittwoch 21.11.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 25.11.2018
Münchner Marionettentheater: Der verschwundene Wunschzettel
Der verschwundene Wunschzettel

Wie viele Kinder zu Weihnachten haben auch diese beiden Freunde einen ausgesprochen langen Wunschzettel für das Christkind in ihr Fenster gelegt. Doch wie es der kleine, freche Weihnachtsteufel Fitzliputzli so will, kommt weder dieser Wunschzettel noch all die anderen, in der großen Weihnachtshimmelswerkstatt je an. Dort herrscht deshalb natürlich hellste Aufregung, denn ohne Wunschzettel kann das Christkind keine Weihnachtswünsche erfüllen…

Da ist guter Rat teuer, und so beschließen der Hl. Nikolaus, Petrus, die Engerl und die Sternchen, dass diesem Weihnachtsteufel das Handwerk gelegt wird und die Wunschzettel gerettet werden müssen. Für diese Aufgabe ist natürlich keiner besser geeignet als unser Kasperl Larifari – schon deshalb, weil er natürlich seine eigenen Wünsche auch gerne erfüllt haben möchte!

Aber ob es ihm und seinem Freund auch wirklich gelingt, den Fitzliputzli zu überlisten…? Lasst Euch überraschen.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 80 Min. inkl. Pause
Mittwoch 21.11.2018; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Freitag 23.11.2018; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Freitag 23.11.2018; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Gröbenzell: Ferdinand in Müll
Ferdinand in Müll
Ein Abenteuer in den Schlamms

Buchfinktheater

Keiner auf der Straße kann Ferdinand leiden. Er ist reich und doof und darf sich nicht dreckig machen. Erst als er die andern mit Spielsachen besticht, darf er mitspielen und er findet ein erstklassiges Versteck: die Mülltonne. Hier findet ihn bestimmt keiner! Damit aber beginnt ein Abenteuer, das er sich zuvor nicht hätte träumen lassen. Denn als er wieder aufwacht, liegt er auf der Müllkippe ...
Zum Glück trifft er hier auf Sara, eins der Kinder, die in den „Schlamms“ am Rand der Kippe leben. In ihr findet er endlich eine richtige Freundin, während überall in den Medien nach ihm gesucht wird. Ob das alles gut geht?
Eine Figurentheatergeschichte über Reichtum, Armut und Freundschaft.

Dauer: ca. 50 Minuten
Geeignet für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren

Saal im Bürgerhaus
Rathausstraße 1,
82194 Gröbenzell
Samstag 24.11.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Sonntag 25.11.2018; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Mittwoch 28.11.2018; Uhrzeit: 10:00 Uhr
Puchheim: compagnie nik
compagnie nik

Die compagnie nik zeigt: "König & König".
Ein Stück über Freundschaft und Toleranz und darüber, dass die Welt damit ja vielleicht doch nicht so kompliziert ist, wie es scheint (für Kinder ab 4 Jahren).

Eines Tages kam die alte Königin zu ihrem Sohn dem Prinzen und sagte in ihrer gewohnt freundlichen Art: "Raus aus der Badewanne du Taugenichts! Ich will jetzt auch plantschen. Du bist erwachsen, jetzt wird geheiratet und dann regiert!"  Königinnen und Müttern muss man gehorchen, also blieb dem Prinzen nichts anderes übrig, als alle Prinzessinnen der Welt einzuladen, um sich eine passende zur Heirat auszusuchen. Prinzessinnen kamen viele, jede mit ihrer eigenen Besonderheit, aber die Richtige war irgendwie nicht dabei. Bis ganz zum Schluss, Mutter und Sohn waren schon der Verzweiflung nahe, der Nachbarsprinz noch seine Schwester vorstellen kam und ­alles ganz anders wurde als gedacht. Nur die Königin - die genießt auf ­jeden Fall jetzt ihren wohlverdienten Ruhestand in der warmen Badewanne. Die beiden Freunde Valentin und Waldemar wollen diese­ Geschichte spielen, aber wie es in Freundschaften so ist, man ist sich nicht immer einig, wie etwas erzählt werden soll und ob man nun als richtiger­ Junge eine Prinzessin spielen darf oder nicht. Freundschaften sind eh eine schwierige Angelegenheit, die viel Arbeit kostet, aber auch etwas wahnsinnig ­Süßes sein kann.

Puchheimer Kulturcentrum PUC
Oskar-Maria-Graf-Straße 2
82178 Puchheim
Mittwoch 28.11.2018; Uhrzeit: 11:00 Uhr
Unterhaching: Figurentheater Pantaleon: So weit oben
Figurentheater Pantaleon: So weit oben
Ein tierisches Kuchen-Stück
über das Oben und das Unten
nach dem Bilderbuch von Susanne Straßer
mit Tischfiguren und Musik

Da steht das Haus. Oben geht das Fenster auf. Und da steht ein Kuchen. Und duftet. Lecker! Und dann kommen sie alle, angelockt vom Kuchenduft, der Bär, das Schwein, der Hund, der Hase und der Frosch, und wollen zum Kuchen, der so lecker duftet.
Aber er ist so weit oben. Wie sollen sie da bloß rankommen? Keine Leiter weit und breit, aber…
Aber das wird nicht verraten, ob sie es zum Kuchen schaffen. Und ob es Kuchen gibt, für alle.

Dauer ca. 40 Min.
Geeignet für Kinder ab 3 J.

KUBIZ
Jahnstraße 1,
82008 Unterhaching
Mittwoch 28.11.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Teddys großes Weihnachtsabenteuer
Teddys großes Weihnachtsabenteuer

Unser lieber Teddy, ist eigentlich selbst ein Weihnachtsgeschenk für ein Kind. Gerade erst wurde seine letzte Naht genäht, da hilft er auch schon fleißig in der großen Himmelsweihnachtswerkstatt mit, um auch alle anderen Wünsche und Geschenke der Kinder rechtzeitig zum großen Fest fertig zu stellen.

Natürlich genügt es ihm nicht, all die wunderbaren Sachen nur anzuschauen – man muss ja schließlich auch wissen, ob wirklich alles funktioniert! Besonders angetan hat es ihm ein kleines Flugzeug.
Er möchte unbedingt testen, ob es auch wirklich funktioniert, bevor es der Weihnachtsmann auf die Erde bringt. Gesagt, getan – und schon schwirrt unser kleiner Held mit dem Flugzeug durch die Himmelswerkstatt und…

…schwupp! – auch schon durch das Tor hinaus in die große weite Weihnachtswelt.
Leider ist das Fliegen nicht so einfach und nach eine Bruchlandung im Wald, findet er neue Freunde, die ihm helfen wollen das Flugzeug wieder flott zu machen.
Dabei erlebt er sein eigenes kleines Weihnachtsabenteuer!


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Mittwoch 28.11.2018; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Freitag 30.11.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Teddys großes Weihnachtsabenteuer
Teddys großes Weihnachtsabenteuer

Unser lieber Teddy, ist eigentlich selbst ein Weihnachtsgeschenk für ein Kind. Gerade erst wurde seine letzte Naht genäht, da hilft er auch schon fleißig in der großen Himmelsweihnachtswerkstatt mit, um auch alle anderen Wünsche und Geschenke der Kinder rechtzeitig zum großen Fest fertig zu stellen.

Natürlich genügt es ihm nicht, all die wunderbaren Sachen nur anzuschauen – man muss ja schließlich auch wissen, ob wirklich alles funktioniert! Besonders angetan hat es ihm ein kleines Flugzeug.
Er möchte unbedingt testen, ob es auch wirklich funktioniert, bevor es der Weihnachtsmann auf die Erde bringt. Gesagt, getan – und schon schwirrt unser kleiner Held mit dem Flugzeug durch die Himmelswerkstatt und…

…schwupp! – auch schon durch das Tor hinaus in die große weite Weihnachtswelt.
Leider ist das Fliegen nicht so einfach und nach eine Bruchlandung im Wald, findet er neue Freunde, die ihm helfen wollen das Flugzeug wieder flott zu machen.
Dabei erlebt er sein eigenes kleines Weihnachtsabenteuer!


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Freitag 30.11.2018; Uhrzeit: 18:00 Uhr
Unterschließheim: Schneewittchen und die sieben Zwerge
Schneewittchen und die sieben Zwerge

Musik: Peter Iljitsch Tschaikowsky


Hohe tänzerische Qualität und Stilbewusstsein fürs klassische Repertoire: Dafür steht das Moldawische Nationalballett seit seiner Gründung 1957. Mit hervorragenden Solisten und einem herausragenden tänzerischen und darstellerischen Vortrag hat es sich auch auf dem internationalen Parkett einen guten Namen geschaffen. Der russischen Ballett-Tradition eng verbunden, widmet es sich gezielt der Pflege großer klassischer Ballette wie Schwanensee, Nussknacker, Giselle, Dornröschen oder eben Schneewittchen und die sieben Zwerge.

„Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ – „Frau Königin, Ihr seid die Schönste hier, aber Schneewittchen ist tausendmal schöner als Ihr.“ So nimmt das unheilvolle Geschehen seinen Lauf. Schneewittchen soll sterben. Zum Glück gibt es einen gutherzigen Jäger, sieben fürsorgliche Zwerge und die Liebe eines Prinzen.

Das Moldawische Nationalballett erzählt die Geschichte in einer Leichtigkeit, dass es jeder Zuschauer genießen wird, für wenige Stunden wieder ein bisschen Kind zu sein. Mit ihrer lebendigen, unterhaltsamen Interpretation des beliebten Märchens werden Solisten und Ensemble ihr Publikum bezaubern. Eine Reise ins Märchenland und ein ganz besonderer Abend für Ballettliebhaber und Märchenfreunde!   

Ab 5 Jahren | Dauer ca. 2 Stunden inkl. 20 Minuten Pause

Für Kinder bitte Sitzerhöher o.ä. mitbringen.

Forum Unterschleißheim
Rathausplatz 1
85716 Unterschleißheim
Samstag 01.12.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Planegg: Ritter Rost feiert Weihnachten
Ritter Rost feiert Weihnachten
Leuchtende Augen Produktion

König Bleifuß der Verbogene fordert seine Ritter auf, in diesem Jahr mit gutem Beispiel voranzugehen und auf ihren Burgen vorbildliche Weihnachten zu veranstalten. „Was meint er bloß damit?“ fragen sich das Burgfräulein Bö, Koks der Feuerdrache und auch unser Held, der Ritter Rost. Gitta Rost, Rösti´s Tante, hat ganz klare Vorstellungen, was vorbildlich zu bedeuten hat: „Kein Kleinkram“, sondern ein Riesenbaum, ganz, ganz viele Geschenke, „richtig dicke Dinger“ und viele, viele Gäste!

Bö und Koks haben viel zu tun, um alles wirklich fertigzustellen, denn Ritter Rost ist wie immer keine Hilfe. Als dann Roxy Ascheimer, der singende swingende Alleinunterhalter, zum Essen aufspielt und die hungrigen Gäste auch noch zusätzlich Nachtisch fordern, droht die Feier und auch der Weihnachtsbaum „zu kippen“.

Die Hamburger Leuchtende Augen Produktion mit dem Produzenten Mike Frede arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich mit Rolf Zuckowski, Detlef Jöcker und Holiday on Ice.

Ab 5 Jahren

Kupferhaus
Feodor-Lynen-Str. 5
82152 Planegg
Sonntag 02.12.2018; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Start: Sonntag 02.12.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Mittwoch 12.12.2018
Münchner Marionettentheater: Der verschwundene Wunschzettel
Der verschwundene Wunschzettel

Wie viele Kinder zu Weihnachten haben auch diese beiden Freunde einen ausgesprochen langen Wunschzettel für das Christkind in ihr Fenster gelegt. Doch wie es der kleine, freche Weihnachtsteufel Fitzliputzli so will, kommt weder dieser Wunschzettel noch all die anderen, in der großen Weihnachtshimmelswerkstatt je an. Dort herrscht deshalb natürlich hellste Aufregung, denn ohne Wunschzettel kann das Christkind keine Weihnachtswünsche erfüllen…

Da ist guter Rat teuer, und so beschließen der Hl. Nikolaus, Petrus, die Engerl und die Sternchen, dass diesem Weihnachtsteufel das Handwerk gelegt wird und die Wunschzettel gerettet werden müssen. Für diese Aufgabe ist natürlich keiner besser geeignet als unser Kasperl Larifari – schon deshalb, weil er natürlich seine eigenen Wünsche auch gerne erfüllt haben möchte!

Aber ob es ihm und seinem Freund auch wirklich gelingt, den Fitzliputzli zu überlisten…? Lasst Euch überraschen.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 80 Min. inkl. Pause
Sonntag 02.12.2018; Uhrzeit: 17:00 Uhr
Unterhaching: Zwerg Nase
Zwerg Nase
Ein Märchenmusical nach Wilhelm Hauff

Musik: Clémence Leh; Buch: Eberhard Streul
Mit Markus Schultz (Zwerg Nase), Judith Devise (Mutter/ Gans Mimi),
Daniela Grundmann/Christina Prieur (Zauberin), Petra Mott/ Ingo Wackenhut (Vater/ Herzog),
Clémence Leh (Erzählerin/ Musikerin)
Gastspiel der Musikbühne Mannheim

Dies ist die wundersame Geschichte vom Jungen Jakob, der von einer Zauberin gestohlen und in den hässlichen Zwerg Nase verwandelt wird. Von allen wegen seiner langen Nase verspottet, besinnt er sich darauf, dass er bei der Hexe kochen gelernt hat und verdingt sich beim Herzog als Koch. Mit Hilfe der Gans Mimi, die er vor der Bratpfanne gerettet hat, findet Jakob das Kraut, das den Zauber löst.
So erzählt das Märchen vom Angenommensein und Abgelehntwerden, von den Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens, von schmerzhaften Lehrjahren, aber auch von inneren Werten, wahrer Freundschaft, Mut und Selbstvertrauen.
Die Musikbühne Mannheim, ein freies Musiktheater mit Gastspielen im gesamten deutschsprachigen Raum, bringt seit vielen Jahren klassische Märchenstoffe in kindgerechter Fassung auf die Bühne.

Dauer ca. 90 Min. inkl. Pause
Geeignet für Kinder ab 5 J.

KUBIZ
Jahnstraße 1,
82008 Unterhaching
Freitag 07.12.2018; Uhrzeit: 17:00 Uhr
Miesbach: Kasperl und das Weihnachtsgeschenk für den Igel
Kasperl und das Weihnachtsgeschenk für den Igel

Noch nie hat der Igel ein Weihnachtsgeschenk bekommen,denn er hält ja immer Winterschlaf. In diesem Jahrschreibt er einen Brief ans Christkind und stellt sich denWecker auf Weihnachten.Aber in dem großen Geschenkpaket für den Igel stecktetwas ganz anderes als gewünscht. Es muss viel passieren,damit es für den Igel eine schöne Weihnacht gibt.Für Kinder ab 3 JahrenVormittagsvorstellungen für Kindergärten und Schulen buchbar!

Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Samstag 08.12.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel
Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

»Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel« - helfen ihm Ben und Charlotte auf der Flucht vor dem bösen Waldemar Wichteltod. Ob am Ende alles gut wird und der Richtige die Geschenke bringt?

 •• empfohlen ab  5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15. 00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg






Sonntag 09.12.2018; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel
Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

»Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel« - helfen ihm Ben und Charlotte auf der Flucht vor dem bösen Waldemar Wichteltod. Ob am Ende alles gut wird und der Richtige die Geschenke bringt?

 •• empfohlen ab  5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14. 00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg






Sonntag 09.12.2018; Uhrzeit: 14:00 Uhr
München Gasteig: „Ein Engel fällt aus allen Wolken“
Bilder
Bilder
„Ein Engel fällt aus allen Wolken“
Stimmungsvolle Weihnachtsgeschichte zum zweiten Advent

Am 9. Dezember 2018 wird es in der Black Box, Gasteig wieder himmlisch mit dem kleinen Engel Sosoel, der verdutzt auf der Erde landet. Der niedliche Himmelsbewohner aus „Ein Engel fällt aus allen Wolken“ beglückt die Münchner Familien mit sanften Harfen- und Flötenklängen. Das Kinderkonzert gehört zu den beliebtesten Weihnachtsauführungen von mini.musik e.V. Es erzählt von Nächstenliebe und Freundschaft. Die kleinen Konzertgäste fühlen mit Sosoel und erfahren, dass auch Engel gern herumtollen, wo die Engel eigentlich genau wohnen und dass Geben seliger ist als Nehmen. Gemeinsam flattern Engel Sosoel und die Kinder durch die Lüfte, singen Weihnachts-lieder, lauschen stimmungsvoller Musik aus Barock, Klassik und Romantik und erlernen den süditalienischen Volkstanz Tarantella.

Black Box,
Münchner Kulturzentrum Gasteig
Rosenheimer Str. 5
81667 München
Sonntag 09.12.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Teddys großes Weihnachtsabenteuer
Teddys großes Weihnachtsabenteuer

Unser lieber Teddy, ist eigentlich selbst ein Weihnachtsgeschenk für ein Kind. Gerade erst wurde seine letzte Naht genäht, da hilft er auch schon fleißig in der großen Himmelsweihnachtswerkstatt mit, um auch alle anderen Wünsche und Geschenke der Kinder rechtzeitig zum großen Fest fertig zu stellen.

Natürlich genügt es ihm nicht, all die wunderbaren Sachen nur anzuschauen – man muss ja schließlich auch wissen, ob wirklich alles funktioniert! Besonders angetan hat es ihm ein kleines Flugzeug.
Er möchte unbedingt testen, ob es auch wirklich funktioniert, bevor es der Weihnachtsmann auf die Erde bringt. Gesagt, getan – und schon schwirrt unser kleiner Held mit dem Flugzeug durch die Himmelswerkstatt und…

…schwupp! – auch schon durch das Tor hinaus in die große weite Weihnachtswelt.
Leider ist das Fliegen nicht so einfach und nach eine Bruchlandung im Wald, findet er neue Freunde, die ihm helfen wollen das Flugzeug wieder flott zu machen.
Dabei erlebt er sein eigenes kleines Weihnachtsabenteuer!


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Sonntag 09.12.2018; Uhrzeit: 15:30 Uhr
Fürstenfeld: Der kleine Rabe Socke feiert Weihnachten
Der kleine Rabe Socke feiert Weihnachten
Theater Concept

Manche stellen vor Weihnachten ihre Schuhe raus, manche hängen ihre Socken bereit. Doch das mit den Socken weiß Rabe Socke nicht und Schuhe hat er auch keine! Abends fliegt er verzweifelt seine Runde. Doch was ist das? Schuhe - überall Schuhe, vor jeder Tür! Na vielen Dank denkt er sich, sammelt überschwänglich alle ein und fliegt ab nach Hause. Ob es mit den Geschenken klappt, was es mit den selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen, dem Bauchweh und dem vergessenen Wunschzettel auf sich hat, erfährt man in dieser spannenden Rabe Socke Geschichte aus der Feder von Nele Most.

Ab 3 Jahren; Dauer; 70 Minuten ohne Pause.

Fürstenfeld 12,
82256 Fürstenfeldbruck
Sonntag 09.12.2018; Uhrzeit: 16:00 Uhr
München Gasteig: „Ein Engel fällt aus allen Wolken“
Bilder
Bilder
„Ein Engel fällt aus allen Wolken“
Stimmungsvolle Weihnachtsgeschichte zum zweiten Advent

Am 9. Dezember 2018 wird es in der Black Box, Gasteig wieder himmlisch mit dem kleinen Engel Sosoel, der verdutzt auf der Erde landet. Der niedliche Himmelsbewohner aus „Ein Engel fällt aus allen Wolken“ beglückt die Münchner Familien mit sanften Harfen- und Flötenklängen. Das Kinderkonzert gehört zu den beliebtesten Weihnachtsauführungen von mini.musik e.V. Es erzählt von Nächstenliebe und Freundschaft. Die kleinen Konzertgäste fühlen mit Sosoel und erfahren, dass auch Engel gern herumtollen, wo die Engel eigentlich genau wohnen und dass Geben seliger ist als Nehmen. Gemeinsam flattern Engel Sosoel und die Kinder durch die Lüfte, singen Weihnachts-lieder, lauschen stimmungsvoller Musik aus Barock, Klassik und Romantik und erlernen den süditalienischen Volkstanz Tarantella.

Black Box,
Münchner Kulturzentrum Gasteig
Rosenheimer Str. 5
81667 München
Sonntag 09.12.2018; Uhrzeit: 17:00 Uhr
Puchheim: Bodecker & Neander
Bodecker & Neander

HEREINGESCHNEIT! Geschichten für die Gänsehaut.
Regie: Lionel Ménard

Die sieben Bewohner eines Dorfes in den Bergen leben in völliger Einsamkeit. Eines Nachts überkommt das Dorf ein Schneetreiben, das mehrere Jahre andauert und die Menschen in einen ebenso langen Schlaf versetzt. Als alle Dorfbewohner erwachen, machen sie eine wunderbare wie einfache Entdeckung. Die Einsamkeit scheint von Stund an beendet ...
Die Träume jedes Einzelnen sind die Episoden dieses Theaterabends ganz ohne Worte. Seit 20 Jahren begeistern Alexander Neander und Wolfram von Bodecker mit ihrem visuellen Theater Presse wie Publikum in über 30 Ländern. Nun präsentieren sie ihr winterliches Programm, gespickt mit vollkommen neuen Episoden der beiden tragikomischen Figuren. Mit ihrem fulminanten Bildertheater voller Magie,    geistreicher Comedy, optischen Illusionen und Emotionen reißen sie zu wahren Begeisterungsstürmen hin. Ohne Worte und fast ohne Requisiten versetzen sie das Publikum in Vibration und Resonanz. Tränen des Lachens und der Rührung sind selten so nah. Ob Theaterfreund oder überzeugter Nicht-Theatergänger, älteres Semester, mitten im Leben stehend oder Kind (für Kinder ab 8 Jahren): Dieses Theatererlebnis reißt alle mit.
 
Puchheimer Kulturcentrum PUC
Oskar-Maria-Graf-Straße 2
82178 Puchheim
Montag 10.12.2018; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Seefeld: „Der magische Adventskalender“
„Der magische  Adventskalender“
Ein Weihnachtsstück von Rudolf Schmid

Für Kinder ab 4 - 9 Jahre
Spieldauer ca. 45 Minuten

Frau Simon bestellt so mancherlei bei ihrem Versandhaus. Das riesige Paket, das heute mit der Post kam, kann sie sich allerdings nicht erklären. Als sie es auspackt, fällt es ihr wieder ein: Der Adventskalender! Aber so groß? Sie hat wohl aus Versehen XXL angekreuzt. Und nicht mal Zahlen gibt es für die Fenster. In welcher Reihenfolge soll man ihn öffnen? Und was gibt es darin zu sehen?Die einzelnen Fenster geben Rätsel auf, bieten Überraschungen und verbergen zauberhafte Geheimnisse. Wie bei einer Schnitzeljagd gibt jede Tür einen Hinweis auf die nächste. Der rote Faden entspinnt sich langsam und endet in einer großen Schlußszene. 24 kleine Geschichten erzählen etwas über den beson-deren Zauber von Weihnachten.

Schloss Seefeld
Schlosshof 6
D-82229 Seefeld
Start: Mittwoch 12.12.2018; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ende: Sonntag 16.12.2018
Augsburger Puppenkiste: Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel
Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

»Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel« - helfen ihm Ben und Charlotte auf der Flucht vor dem bösen Waldemar Wichteltod. Ob am Ende alles gut wird und der Richtige die Geschenke bringt?

 •• empfohlen ab  5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14. 00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg






Mittwoch 12.12.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Teddys großes Weihnachtsabenteuer
Teddys großes Weihnachtsabenteuer

Unser lieber Teddy, ist eigentlich selbst ein Weihnachtsgeschenk für ein Kind. Gerade erst wurde seine letzte Naht genäht, da hilft er auch schon fleißig in der großen Himmelsweihnachtswerkstatt mit, um auch alle anderen Wünsche und Geschenke der Kinder rechtzeitig zum großen Fest fertig zu stellen.

Natürlich genügt es ihm nicht, all die wunderbaren Sachen nur anzuschauen – man muss ja schließlich auch wissen, ob wirklich alles funktioniert! Besonders angetan hat es ihm ein kleines Flugzeug.
Er möchte unbedingt testen, ob es auch wirklich funktioniert, bevor es der Weihnachtsmann auf die Erde bringt. Gesagt, getan – und schon schwirrt unser kleiner Held mit dem Flugzeug durch die Himmelswerkstatt und…

…schwupp! – auch schon durch das Tor hinaus in die große weite Weihnachtswelt.
Leider ist das Fliegen nicht so einfach und nach eine Bruchlandung im Wald, findet er neue Freunde, die ihm helfen wollen das Flugzeug wieder flott zu machen.
Dabei erlebt er sein eigenes kleines Weihnachtsabenteuer!


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Freitag 14.12.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens
Eine Weihnachtsgeschichte
von Charles Dickens

Wer das ganze Jahr über nur an sein Geld und an Gewinn denkt, der lässt sich mit „Fröhliche Weihnachten!“, Kerzenlicht, Tannenbaum und einer Einladung zum Weihnachtsessen nicht so schnell ändern. Da muss erst der Geist seines einstigen Geschäftspartners Jakob Marley erscheinen, um Ebeneezer Scrooge ins Gewissen zu reden.

Marley war ebenso habgierig wie Scrooge. Warum hat er sein Geld nicht genutzt, um anderen zu helfen oder um Freude zu bereiten?
Jetzt, im Jenseits, muss er die Last seines angehäuften Reichtums mit sich herumschleppen. Damit ihm nicht das gleiche Schicksal widerfährt, ist Scrooge bereit, sich zu ändern – aber wie?

Marley kündigt ihm drei Geister an.
Der erste führt ihn in seine Vergangenheit. Als Junge kann Scrooge noch von Herzen Weihnachten feiern. Aber bald kümmert er sich nur noch um Geld und Gewinn. Dadurch bringt er sich um das Glück, Frau und Kinder zu haben. Der zweite Geist zeigt ihm das gegenwärtige Weihnachtsfest. Zum einen bei der Familie seines Neffen und zum anderen bei der Familie seines Schreibers, der nicht genug Geld verdient, um für seinen kranken Sohn, den kleinen Tim, einen Arzt zu bezahlen.
Der dritte Geist schließlich lässt ihn ein zukünftiges Weihnachtsfest sehen, an dem er nicht mehr teilhaben wird, denn ungeliebt und völlig verlassen muss er sterben – wenn er sich nicht fest entschlossen ändert.

Nach dieser herben Lehre ist Scrooge ein anderer Mensch. Hilfsbereit und guter Laune entwickelt er sich zu einem wahren Weihnachtskünstler.


für Kinder ab 6 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Freitag 14.12.2018; Uhrzeit: 15:30 Uhr
Miesbach: Der kleine Rabe Socke feiert Weihnachten
Der kleine Rabe Socke feiert Weihnachten

Manche stellen vor Weihnachten ihre Schuhe raus, manche hängen ihre Socken bereit. Doch das mit den Socken weiß Socke nicht. Und Schuhe hat er auch keine! Armer Rabe Socke! Abends fliegt er verzweifelt seine Runde. Doch was ist das??? Schuhe! – Überall Schuhe! – Schuhe vor jeder Tür! „Na vielen Dank“, denkt er sich, sammelt überschwänglich ALLE Schuhe ein und fliegt mit schwerem Schuh-Gepäck ab nach Hause. Ob es mit den Geschenken klappt, was es mit den selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen, dem Bauchweh und dem vergessenen Wunschzettel auf sich hat, erfährt man in dieser vorweihnachtlichen Rabe Socke Geschichte.

Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach

Freitag 14.12.2018; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Gröbenzell: Das fliegende Theater: Der magische Adventskalender
Das fliegende Theater: Der magische Adventskalender

Für Kinder von 4 bis 9 Jahren

Frau Simon bestellt so mancherlei bei ihrem Versandhaus. Das riesige Paket, das heute mit der Post kam, kann sie sich allerdings nicht erklären. Als sie es auspackt, fällt es ihr wieder ein: Der Adventskalender! Aber so groß? Sie hat wohl aus Versehen XXL angekreuzt. Und nicht mal Zahlen gibt es für die Fenster. In welcher Reihenfolge soll man ihn öffnen? Und was gibt es darin zu sehen? Die einzelnen Fenster geben Rätsel auf, bieten Überraschungen und verbergen zauberhafte Geheimnisse. Wie bei einer Schnitzeljagd gibt jede Tür einen Hinweis auf die nächste. Der rote Faden entspinnt sich langsam und endet in einer großen Schlussszene. 24 kleine Geschichten erzählen etwas über den besonderen Zauber von Weihnachten.

Stockwerk
Oppelner Straße 5
82194 Gröbenzell
Samstag 15.12.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens
Eine Weihnachtsgeschichte
von Charles Dickens

Wer das ganze Jahr über nur an sein Geld und an Gewinn denkt, der lässt sich mit „Fröhliche Weihnachten!“, Kerzenlicht, Tannenbaum und einer Einladung zum Weihnachtsessen nicht so schnell ändern. Da muss erst der Geist seines einstigen Geschäftspartners Jakob Marley erscheinen, um Ebeneezer Scrooge ins Gewissen zu reden.

Marley war ebenso habgierig wie Scrooge. Warum hat er sein Geld nicht genutzt, um anderen zu helfen oder um Freude zu bereiten?
Jetzt, im Jenseits, muss er die Last seines angehäuften Reichtums mit sich herumschleppen. Damit ihm nicht das gleiche Schicksal widerfährt, ist Scrooge bereit, sich zu ändern – aber wie?

Marley kündigt ihm drei Geister an.
Der erste führt ihn in seine Vergangenheit. Als Junge kann Scrooge noch von Herzen Weihnachten feiern. Aber bald kümmert er sich nur noch um Geld und Gewinn. Dadurch bringt er sich um das Glück, Frau und Kinder zu haben. Der zweite Geist zeigt ihm das gegenwärtige Weihnachtsfest. Zum einen bei der Familie seines Neffen und zum anderen bei der Familie seines Schreibers, der nicht genug Geld verdient, um für seinen kranken Sohn, den kleinen Tim, einen Arzt zu bezahlen.
Der dritte Geist schließlich lässt ihn ein zukünftiges Weihnachtsfest sehen, an dem er nicht mehr teilhaben wird, denn ungeliebt und völlig verlassen muss er sterben – wenn er sich nicht fest entschlossen ändert.

Nach dieser herben Lehre ist Scrooge ein anderer Mensch. Hilfsbereit und guter Laune entwickelt er sich zu einem wahren Weihnachtskünstler.


für Kinder ab 6 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Samstag 15.12.2018; Uhrzeit: 19:30 Uhr
Münchner Marionettentheater: Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens
Eine Weihnachtsgeschichte
von Charles Dickens

Wer das ganze Jahr über nur an sein Geld und an Gewinn denkt, der lässt sich mit „Fröhliche Weihnachten!“, Kerzenlicht, Tannenbaum und einer Einladung zum Weihnachtsessen nicht so schnell ändern. Da muss erst der Geist seines einstigen Geschäftspartners Jakob Marley erscheinen, um Ebeneezer Scrooge ins Gewissen zu reden.

Marley war ebenso habgierig wie Scrooge. Warum hat er sein Geld nicht genutzt, um anderen zu helfen oder um Freude zu bereiten?
Jetzt, im Jenseits, muss er die Last seines angehäuften Reichtums mit sich herumschleppen. Damit ihm nicht das gleiche Schicksal widerfährt, ist Scrooge bereit, sich zu ändern – aber wie?

Marley kündigt ihm drei Geister an.
Der erste führt ihn in seine Vergangenheit. Als Junge kann Scrooge noch von Herzen Weihnachten feiern. Aber bald kümmert er sich nur noch um Geld und Gewinn. Dadurch bringt er sich um das Glück, Frau und Kinder zu haben. Der zweite Geist zeigt ihm das gegenwärtige Weihnachtsfest. Zum einen bei der Familie seines Neffen und zum anderen bei der Familie seines Schreibers, der nicht genug Geld verdient, um für seinen kranken Sohn, den kleinen Tim, einen Arzt zu bezahlen.
Der dritte Geist schließlich lässt ihn ein zukünftiges Weihnachtsfest sehen, an dem er nicht mehr teilhaben wird, denn ungeliebt und völlig verlassen muss er sterben – wenn er sich nicht fest entschlossen ändert.

Nach dieser herben Lehre ist Scrooge ein anderer Mensch. Hilfsbereit und guter Laune entwickelt er sich zu einem wahren Weihnachtskünstler.


für Kinder ab 6 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 19.30 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Sonntag 16.12.2018; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens
Eine Weihnachtsgeschichte
von Charles Dickens

Wer das ganze Jahr über nur an sein Geld und an Gewinn denkt, der lässt sich mit „Fröhliche Weihnachten!“, Kerzenlicht, Tannenbaum und einer Einladung zum Weihnachtsessen nicht so schnell ändern. Da muss erst der Geist seines einstigen Geschäftspartners Jakob Marley erscheinen, um Ebeneezer Scrooge ins Gewissen zu reden.

Marley war ebenso habgierig wie Scrooge. Warum hat er sein Geld nicht genutzt, um anderen zu helfen oder um Freude zu bereiten?
Jetzt, im Jenseits, muss er die Last seines angehäuften Reichtums mit sich herumschleppen. Damit ihm nicht das gleiche Schicksal widerfährt, ist Scrooge bereit, sich zu ändern – aber wie?

Marley kündigt ihm drei Geister an.
Der erste führt ihn in seine Vergangenheit. Als Junge kann Scrooge noch von Herzen Weihnachten feiern. Aber bald kümmert er sich nur noch um Geld und Gewinn. Dadurch bringt er sich um das Glück, Frau und Kinder zu haben. Der zweite Geist zeigt ihm das gegenwärtige Weihnachtsfest. Zum einen bei der Familie seines Neffen und zum anderen bei der Familie seines Schreibers, der nicht genug Geld verdient, um für seinen kranken Sohn, den kleinen Tim, einen Arzt zu bezahlen.
Der dritte Geist schließlich lässt ihn ein zukünftiges Weihnachtsfest sehen, an dem er nicht mehr teilhaben wird, denn ungeliebt und völlig verlassen muss er sterben – wenn er sich nicht fest entschlossen ändert.

Nach dieser herben Lehre ist Scrooge ein anderer Mensch. Hilfsbereit und guter Laune entwickelt er sich zu einem wahren Weihnachtskünstler.


für Kinder ab 6 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 14.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Sonntag 16.12.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Gröbenzell: Krippenspiel der Zacki’s
Krippenspiel der Zacki’s
Kinderchor der ZACKI’s

Beim Krippenspiel der Zacki’s stehen bis zu 30 Kinder auf der Bühne und stellen mit Schauspiel, Text und Gesang die Weihnachtsgeschichte dar. Zwar ist die Geschichte von Maria und Josef allen bekannt, doch schreibt Susanne Hochhäusler ihre Krippenspiele mit viel Fantasie und Aktualitätsbezug.
Wie ging es Maria und Josef damals und was dachten sich die Hirten, die Tiere oder die Engel? Was wäre, wenn Jesus heute auf die Welt kommen würde? Bei unserem Krippenspiel können sich schon mal ein paar Smartphones unter die Schafe verirren oder die Krippe steht nebenan bei den Nachbarn – lasst euch überraschen!

Zachäuskirche
Rathausstraße 8,
82194 Gröbenzell
Sonntag 16.12.2018; Uhrzeit: 16:30 Uhr
Münchner Marionettentheater: Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens
Eine Weihnachtsgeschichte
von Charles Dickens

Wer das ganze Jahr über nur an sein Geld und an Gewinn denkt, der lässt sich mit „Fröhliche Weihnachten!“, Kerzenlicht, Tannenbaum und einer Einladung zum Weihnachtsessen nicht so schnell ändern. Da muss erst der Geist seines einstigen Geschäftspartners Jakob Marley erscheinen, um Ebeneezer Scrooge ins Gewissen zu reden.

Marley war ebenso habgierig wie Scrooge. Warum hat er sein Geld nicht genutzt, um anderen zu helfen oder um Freude zu bereiten?
Jetzt, im Jenseits, muss er die Last seines angehäuften Reichtums mit sich herumschleppen. Damit ihm nicht das gleiche Schicksal widerfährt, ist Scrooge bereit, sich zu ändern – aber wie?

Marley kündigt ihm drei Geister an.
Der erste führt ihn in seine Vergangenheit. Als Junge kann Scrooge noch von Herzen Weihnachten feiern. Aber bald kümmert er sich nur noch um Geld und Gewinn. Dadurch bringt er sich um das Glück, Frau und Kinder zu haben. Der zweite Geist zeigt ihm das gegenwärtige Weihnachtsfest. Zum einen bei der Familie seines Neffen und zum anderen bei der Familie seines Schreibers, der nicht genug Geld verdient, um für seinen kranken Sohn, den kleinen Tim, einen Arzt zu bezahlen.
Der dritte Geist schließlich lässt ihn ein zukünftiges Weihnachtsfest sehen, an dem er nicht mehr teilhaben wird, denn ungeliebt und völlig verlassen muss er sterben – wenn er sich nicht fest entschlossen ändert.

Nach dieser herben Lehre ist Scrooge ein anderer Mensch. Hilfsbereit und guter Laune entwickelt er sich zu einem wahren Weihnachtskünstler.


für Kinder ab 6 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 16.30 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Montag 17.12.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Landsberg Stadttheater: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Bremer Stadtmusikanten

Ein Solostück mit viel Musik und vier Sprachen frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm für Kinder ab 4 Jahren
Rike Schuberty

Geschlagen! Gefeuert! Zu alt! Dieses gemeinsame Schicksal verbindet Esel, Hund, Katze und Hahn. Aber sie haben Träume und einen Plan, denn: „Etwas Besseres als den Tod finden wir allemal“. So machen sie sich zusammen auf den Weg nach Bremen. Jedes Tier spricht eine andere Sprache. Das  Kennenlernen wird so besonders lustig. Auf der Reise bemerken sie wie musikalisch sie sind und gründen eine Band. Zwar kommen sie nicht dort an wo sie hin wollten, haben aber das Beste überhaupt gefunden – nämlich Freunde.

Ein buntes Gemisch aus verschiedenen Sprachen, Deutsch, Englisch, Russisch und Türkisch, lässt erleben, wie bunt unsere Welt ist und, dass manche Probleme irgendwie alle betreffen. Während der große Esel natürlich von der Darstellerin selbst gespielt wird, tauchen alle anderen als Puppenfiguren auf. Die Musik kommt auch nicht zu kurz, wie es sich für die Stadtmusikanten gehört. Jede der Figuren hat ihr eigenes musikalisches Erkennungsmerkmal, zusammen gibt das Ganze am Ende dann einen buntgemischten Song. Der freche Spielstil von Rike Schuberty mit ihrem Berliner Temperament schüttelt auch noch den letzten Staub eines klassischen Märchens ab.

Stadttheater Landsberg
Schlossergasse 381 a
86899 Landsberg am Lech
Start: Mittwoch 19.12.2018; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ende: Sonntag 23.12.2018
Augsburger Puppenkiste: Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel
Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

»Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel« - helfen ihm Ben und Charlotte auf der Flucht vor dem bösen Waldemar Wichteltod. Ob am Ende alles gut wird und der Richtige die Geschenke bringt?

 •• empfohlen ab  5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14. 00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg






Mittwoch 19.12.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Germering: Simsala Grimm - Die Abenteuer von Yoyo und Doc Croc
Simsala Grimm - Die Abenteuer von Yoyo und Doc Croc 

Das Theater auf Tour bringt ein neues Musical Abenteuer der Märchenhelden zum 20-jährigen Jubiläum auf die Bühne:

Wer kennt sie nicht, die Erzählungen von Königen, Prinzen und Bettlern, Riesen und Zwergen, Hexen und Drachen, guten und bösen Mächten.

In Simsala Grimm treffen der Froschkönig, das Tapfere Schneiderlein, der Gestiefelte Kater & Co. auf neue Freunde: Yoyo und Doc Croc. Auf ihrem fliegenden Märchenbuch reisen Yoyo und Doc Croc in die geheimnisvolle Märchenwelt von Simsala, wo sie fantastische Abenteuer erleben.

Kinder ¤ 10 / Erwachsene ¤ 13
Dauer ca. 95 min. inkl. Pause, für Kinder ab 4 Jahren

Stadthalle Germering
Landsberger Str. 39
D-82110 Germering
Mittwoch 19.12.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Der verschwundene Wunschzettel
Der verschwundene Wunschzettel

Wie viele Kinder zu Weihnachten haben auch diese beiden Freunde einen ausgesprochen langen Wunschzettel für das Christkind in ihr Fenster gelegt. Doch wie es der kleine, freche Weihnachtsteufel Fitzliputzli so will, kommt weder dieser Wunschzettel noch all die anderen, in der großen Weihnachtshimmelswerkstatt je an. Dort herrscht deshalb natürlich hellste Aufregung, denn ohne Wunschzettel kann das Christkind keine Weihnachtswünsche erfüllen…

Da ist guter Rat teuer, und so beschließen der Hl. Nikolaus, Petrus, die Engerl und die Sternchen, dass diesem Weihnachtsteufel das Handwerk gelegt wird und die Wunschzettel gerettet werden müssen. Für diese Aufgabe ist natürlich keiner besser geeignet als unser Kasperl Larifari – schon deshalb, weil er natürlich seine eigenen Wünsche auch gerne erfüllt haben möchte!

Aber ob es ihm und seinem Freund auch wirklich gelingt, den Fitzliputzli zu überlisten…? Lasst Euch überraschen.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 80 Min. inkl. Pause
Start: Freitag 21.12.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Samstag 22.12.2018
Münchner Marionettentheater: Der verschwundene Wunschzettel
Der verschwundene Wunschzettel

Wie viele Kinder zu Weihnachten haben auch diese beiden Freunde einen ausgesprochen langen Wunschzettel für das Christkind in ihr Fenster gelegt. Doch wie es der kleine, freche Weihnachtsteufel Fitzliputzli so will, kommt weder dieser Wunschzettel noch all die anderen, in der großen Weihnachtshimmelswerkstatt je an. Dort herrscht deshalb natürlich hellste Aufregung, denn ohne Wunschzettel kann das Christkind keine Weihnachtswünsche erfüllen…

Da ist guter Rat teuer, und so beschließen der Hl. Nikolaus, Petrus, die Engerl und die Sternchen, dass diesem Weihnachtsteufel das Handwerk gelegt wird und die Wunschzettel gerettet werden müssen. Für diese Aufgabe ist natürlich keiner besser geeignet als unser Kasperl Larifari – schon deshalb, weil er natürlich seine eigenen Wünsche auch gerne erfüllt haben möchte!

Aber ob es ihm und seinem Freund auch wirklich gelingt, den Fitzliputzli zu überlisten…? Lasst Euch überraschen.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 80 Min. inkl. Pause
Sonntag 23.12.2018; Uhrzeit: 17:00 Uhr
Unterschließheim: Pinocchio
Pinocchio

Mit dem hölzernen Titelhelden des italienischen Autors Carlo Collodi können sich kleine und größere Kinder identifizieren: Auf der einen Seite versucht Pinocchio, fleißig und brav zu sein – auf der anderen Seite reizt ihn immer wieder das Neue, das Spiel, der Spaß. Bei jeder Lüge schießt seine Nase in die Länge, was ihn verrät und letztlich vom Flunkern abbringt.

Die Kleine Oper Bad Homburg hat aus den vielen Abenteuern des Pinocchio die spannendsten ausgewählt und sie in Sprache, Musik und Bewegung umgesetzt. Mit dabei sind neben der kleinen Hauptfigur und dem alten Holzschnitzer Geppetto die blaue Fee, die Bösewichte Fuchs und Kater, der Leiter der Tanztruppe sowie der Bauer und ein kleiner Kobold.

Ausgebildete Opernsänger singen klassische Melodien und Arien aus Oper und Operette, ein Konzertpianist begleitet sie dazu am Flügel. Zudem gibt’s Popmusik und fetzige Tänze. So wird aus den Abenteuern des Pinocchio ein Kaleidoskop aus bunten und lustigen Szenen. Mit farbenfrohen Kostümen und einer aufwändigen Bühnenausstattung, mit ausgefallenem Lichtdesign und Pyrotechnik. Am Ende tanzen die Kinder und Eltern zusammen mit den Darstellern vor Begeisterung auf der Bühne.


Ab 5 Jahren | Dauer: 70 Minuten
Für Kinder bitte Sitzerhöher o. ä. mitbringen.

Forum Unterschleißheim
Rathausplatz 1
85716 Unterschleißheim
Montag 24.12.2018; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel
Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

»Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel« - helfen ihm Ben und Charlotte auf der Flucht vor dem bösen Waldemar Wichteltod. Ob am Ende alles gut wird und der Richtige die Geschenke bringt?

 •• empfohlen ab  5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14. 00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg






Mittwoch 26.12.2018; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel
Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

»Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel« - helfen ihm Ben und Charlotte auf der Flucht vor dem bösen Waldemar Wichteltod. Ob am Ende alles gut wird und der Richtige die Geschenke bringt?

 •• empfohlen ab  5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14. 00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg






Mittwoch 26.12.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Der verschwundene Wunschzettel
Der verschwundene Wunschzettel

Wie viele Kinder zu Weihnachten haben auch diese beiden Freunde einen ausgesprochen langen Wunschzettel für das Christkind in ihr Fenster gelegt. Doch wie es der kleine, freche Weihnachtsteufel Fitzliputzli so will, kommt weder dieser Wunschzettel noch all die anderen, in der großen Weihnachtshimmelswerkstatt je an. Dort herrscht deshalb natürlich hellste Aufregung, denn ohne Wunschzettel kann das Christkind keine Weihnachtswünsche erfüllen…

Da ist guter Rat teuer, und so beschließen der Hl. Nikolaus, Petrus, die Engerl und die Sternchen, dass diesem Weihnachtsteufel das Handwerk gelegt wird und die Wunschzettel gerettet werden müssen. Für diese Aufgabe ist natürlich keiner besser geeignet als unser Kasperl Larifari – schon deshalb, weil er natürlich seine eigenen Wünsche auch gerne erfüllt haben möchte!

Aber ob es ihm und seinem Freund auch wirklich gelingt, den Fitzliputzli zu überlisten…? Lasst Euch überraschen.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 80 Min. inkl. Pause
Start: Freitag 28.12.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Samstag 29.12.2018
Münchner Marionettentheater: Teddys großes Weihnachtsabenteuer
Teddys großes Weihnachtsabenteuer

Unser lieber Teddy, ist eigentlich selbst ein Weihnachtsgeschenk für ein Kind. Gerade erst wurde seine letzte Naht genäht, da hilft er auch schon fleißig in der großen Himmelsweihnachtswerkstatt mit, um auch alle anderen Wünsche und Geschenke der Kinder rechtzeitig zum großen Fest fertig zu stellen.

Natürlich genügt es ihm nicht, all die wunderbaren Sachen nur anzuschauen – man muss ja schließlich auch wissen, ob wirklich alles funktioniert! Besonders angetan hat es ihm ein kleines Flugzeug.
Er möchte unbedingt testen, ob es auch wirklich funktioniert, bevor es der Weihnachtsmann auf die Erde bringt. Gesagt, getan – und schon schwirrt unser kleiner Held mit dem Flugzeug durch die Himmelswerkstatt und…

…schwupp! – auch schon durch das Tor hinaus in die große weite Weihnachtswelt.
Leider ist das Fliegen nicht so einfach und nach eine Bruchlandung im Wald, findet er neue Freunde, die ihm helfen wollen das Flugzeug wieder flott zu machen.
Dabei erlebt er sein eigenes kleines Weihnachtsabenteuer!


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Start: Freitag 28.12.2018; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Montag 31.12.2018
Münchner Marionettentheater: Teddys großes Weihnachtsabenteuer
Teddys großes Weihnachtsabenteuer

Unser lieber Teddy, ist eigentlich selbst ein Weihnachtsgeschenk für ein Kind. Gerade erst wurde seine letzte Naht genäht, da hilft er auch schon fleißig in der großen Himmelsweihnachtswerkstatt mit, um auch alle anderen Wünsche und Geschenke der Kinder rechtzeitig zum großen Fest fertig zu stellen.

Natürlich genügt es ihm nicht, all die wunderbaren Sachen nur anzuschauen – man muss ja schließlich auch wissen, ob wirklich alles funktioniert! Besonders angetan hat es ihm ein kleines Flugzeug.
Er möchte unbedingt testen, ob es auch wirklich funktioniert, bevor es der Weihnachtsmann auf die Erde bringt. Gesagt, getan – und schon schwirrt unser kleiner Held mit dem Flugzeug durch die Himmelswerkstatt und…

…schwupp! – auch schon durch das Tor hinaus in die große weite Weihnachtswelt.
Leider ist das Fliegen nicht so einfach und nach eine Bruchlandung im Wald, findet er neue Freunde, die ihm helfen wollen das Flugzeug wieder flott zu machen.
Dabei erlebt er sein eigenes kleines Weihnachtsabenteuer!


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Freitag 28.12.2018; Uhrzeit: 17:00 Uhr
Unterhaching: Das Dornröschen
Das Dornröschen
Ein musikalisches Weihnachtsmärchen von Georg Blüml

nach Motiven von Perrault und den Brüdern Grimm zur Musik von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky
Kammerorchester concierto münchen
Musikalische Leitung: Carlos Domínguez-Nieto

Es war einmal eine Prinzessin, die lag in einem tiefen, tiefen Schlummer. Sie war anmutig von Gestalt, die Lippen von zartem Rot, mit langen Wimpern und einer fein gezeichneten Nase. Das Gesicht war umflossen von einem Meer goldener Locken, die sich kräuselten und in glänzenden Kaskaden bis auf den Boden fielen. Die Hände waren zartgliedrig und ihre duftige Haut von einer vornehmen Blässe wie von Porzellan. Ruhig und gleichmäßig atmete sie. Ein und aus, ein und aus. Bis eines Tages…
Die bezaubernde Geschichte für Alt und Jung wird erzählt von Sophie Wendt, es spielt das Kammerorchester concierto münchen unter der Leitung von Carlos Domínguez-Nieto.

Spieldauer ca. 55 Min., keine Pause
Geeignet für Kinder ab 5 J.

KUBIZ
Jahnstraße 1,
82008 Unterhaching
Start: Mittwoch 02.01.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ende: Sonntag 06.01.2019
Augsburger Puppenkiste: Dornröschen
Dornröschen

Alles schläft dort seit hundert Jahren. Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der großen Dornenhecke, die das Schloß des »Dornröschen« umgibt? Ein junger Prinz will das Geheimnis ergründen.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg


Samstag 05.01.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Fürstenfeld: Pinocchio – das Musical
Pinocchio – das Musical
Theater Liberi

Das Theater Liberi setzt den Klassiker um die berühmteste Holzpuppe der Welt als fantasievolle Familienshow neu in Szene. Vielen trügerischen Verlockungen muss der aufgeweckte Pinocchio bei seinem Versuch ein echter Junge zu werden widerstehen. Doch die kleine Wunderpuppe will Großes erleben, alles wissen! Pinocchio ist begeistert von den großartigen Dingen, die das Leben ihm zu bieten hat. Voller Tatendrang zieht es ihn hinaus in die Welt. Auf seinem Weg macht er mit allerlei zwielichtigen Gestalten Bekanntschaft, aber auch mit seinen treuen Begleitern, der Grille und der Blauen Fee. Rasante Musik und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Pinocchio-Musical stimmgewaltig Leben ein.

Ab 4 Jahren; Dauer: 120 Minuten inkl. 20 Minuten Pause

Veranstaltungsforum Fürstenfeld .
Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck
Freitag 11.01.2019; Uhrzeit: 17:00 Uhr
Unterhaching: theater mimikri: Rumpelstilzchen
theater mimikri: Rumpelstilzchen
Theatermärchen mit Goldrauschmusik und Feuertanz
nach den Brüdern Grimm

Was? Stroh zu Gold spinnen, geht doch gar nicht! Das haben wohl alle gedacht. Doch da kommt das sonderbare Männchen und schnurr, schnurr, schnurr spinnt es vor unseren Augen gelbes Stroh zu reinem Gold. Rettung für Marie! Ohne die Hilfe des sonderbaren Männchens müsste sie für immer in der Strohkammer des goldsüchtigen Königs sitzen bleiben.
Für seine Hilfe will das Männlein kein Gold und keine klingenden Münzen. Etwas Lebendes ist ihm wichtiger als alle Schätze der Welt. Aber ihr Kind will Marie für die Hilfe nicht hergeben. Verzweifelt suchen Schlossdame Adelheid, der Goldstaubminister und König Konrad nach einem Ausweg...
Ein spannendes farbenprächtiges Märchenerlebnis für die ganze Familie. Lustig und anrührend zeigt theater mimikri, wie im Palast des goldgierigen Königs ein kleines Kind wichtiger wird als alle Schätze.
theater mimikri wurde 2009 mit dem INTHEGA-Preis für künstlerisch wertvolles Kindertheater im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet.

KUBIZ
Jahnstraße 1,
82008 Unterhaching
Start: Samstag 12.01.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 13.01.2019
Augsburger Puppenkiste: Dornröschen
Dornröschen

Alles schläft dort seit hundert Jahren. Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der großen Dornenhecke, die das Schloß des »Dornröschen« umgibt? Ein junger Prinz will das Geheimnis ergründen.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg


Freitag 18.01.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Rumpelstilzchen
Rumpelstilzchen

Ein finsteres Männlein im Wald, das Kind der Königin in Gefahr - das spannende Märchen vom »Rumpelstilzchen« verzaubert jung und alt. Und am Ende bringt der Kasperl alles in Ordnung.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 80 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

 Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Start: Samstag 19.01.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 20.01.2019
Augsburger Puppenkiste: Rumpelstilzchen
Rumpelstilzchen

Ein finsteres Männlein im Wald, das Kind der Königin in Gefahr - das spannende Märchen vom »Rumpelstilzchen« verzaubert jung und alt. Und am Ende bringt der Kasperl alles in Ordnung.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 80 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

 Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Freitag 25.01.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Rumpelstilzchen
Rumpelstilzchen

Ein finsteres Männlein im Wald, das Kind der Königin in Gefahr - das spannende Märchen vom »Rumpelstilzchen« verzaubert jung und alt. Und am Ende bringt der Kasperl alles in Ordnung.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 80 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

 Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Start: Samstag 26.01.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 27.01.2019
Augsburger Puppenkiste: Rumpelstilzchen
Rumpelstilzchen

Ein finsteres Männlein im Wald, das Kind der Königin in Gefahr - das spannende Märchen vom »Rumpelstilzchen« verzaubert jung und alt. Und am Ende bringt der Kasperl alles in Ordnung.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 80 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

 Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Sonntag 27.01.2019; Uhrzeit: 17:00 Uhr
Unterhaching: Die Pecorinos – Käse in New York
Die Pecorinos – Käse in New York
Familienkonzert mit dem Panama-Ensemble

Lucia Kastlunger, Barbara Mayer, Matthias Boguth: Gesang;
Stefan Schreiber: Saxophon; Volker Giesek: Klavier;
Alex Haas: Kontrabass/E-Bass; Josy Friebel: Schlagzeug,
Henk Flemming: Sprecher, Gesang;
Franz-David Baumann: Trompete, Gesang, Leitung

Wegen Käsediebstahls werden die Pecorinos, eine Mäusejazzband, von Kommissar K. von einem Ende der Welt zum anderen verfolgt. Henk Flemming erzählt die Geschichte zur vom Panama-Ensemble gespielten Musik. Die durchkomponierte/ improvisierte Musik reagiert und kommentiert die Handlung. Im Zentrum stehen 12 Songs, die das Geschehen akustisch auflockern und danach immer wieder zum Zuhören bewegen. Zunächst treffen die Pecorinos auf die berühmte "Fidelmaus" in Kuba, lernen in New Orleans den Erfinder des Jazz kennen, kommen ins Finale des ASDS (Amerika sucht den Superstar) und werden von Kommissar K. verfolgt, bis sich schließlich ihre Unschuld herausstellt und sie zusammen mit "Henk Spinatra" ein denkwürdiges Konzert in New York geben.

KUBIZ
Jahnstraße 1,
82008 Unterhaching
Freitag 01.02.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Tischlein deck dich
Tischlein deck dich

Tischlein: Ein wundersames Möbelstück, dieses »Tischlein deck dich« - und es gerät in den Besitz eines der drei Brüder, die von einer garstigen Ziege verleumdet wurden.


• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr


Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Start: Samstag 02.02.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 03.02.2019
Augsburger Puppenkiste: Tischlein deck dich
Tischlein deck dich

Tischlein: Ein wundersames Möbelstück, dieses »Tischlein deck dich« - und es gerät in den Besitz eines der drei Brüder, die von einer garstigen Ziege verleumdet wurden.


• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr


Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Freitag 08.02.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Landsberg: Kinderimproshow
Kinderimproshow

Improtheater mit und für Kinder in der Grundschule
fastfood theater München

Warst du schon mal in einem Theaterstück, bei dem die Schauspieler weder ihre Rolle noch ihren Text kannten? Und kannst du dir eine Aufführung ohne Bühnenbild, Maske und Kostüm vorstellen? Es ist ganz leicht und macht dabei noch Riesenspaß: Mit Deiner Fantasie und Hilfe werden zauberhafte Orte, lustige Figuren und spannende Geschichten zum Leben erweckt. Für die Schauspieler bedeutet das, mit wachen Sinnen Deine Einfälle zu empfangen und sie dann auf der Bühne zu spielen. Erlebe ein einmaliges Theaterstück – denn beim Improtheater werden Deine Ideen auf der Bühne zu einer Show, die Du selbst mitgestaltest.

Stadttheater Landsberg
Schlossergasse 381 a
86899 Landsberg am Lech
Freitag 08.02.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Tischlein deck dich
Tischlein deck dich

Tischlein: Ein wundersames Möbelstück, dieses »Tischlein deck dich« - und es gerät in den Besitz eines der drei Brüder, die von einer garstigen Ziege verleumdet wurden.


• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr


Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Start: Samstag 09.02.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 10.02.2019
Augsburger Puppenkiste: Tischlein deck dich
Tischlein deck dich

Tischlein: Ein wundersames Möbelstück, dieses »Tischlein deck dich« - und es gerät in den Besitz eines der drei Brüder, die von einer garstigen Ziege verleumdet wurden.


• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr


Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Freitag 15.02.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Frau Holle
Frau Holle

Als arme Magd lebt die fleißige Liese im Hause ihrer Stiefmutter, bis sie eines Tages in das Reich der gütigen »Frau Holle« gerät. Ein Marionettenstück nach dem Märchen der Gebrüder Grimm.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg


Start: Samstag 16.02.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 17.02.2019
Augsburger Puppenkiste: Frau Holle
Frau Holle

Als arme Magd lebt die fleißige Liese im Hause ihrer Stiefmutter, bis sie eines Tages in das Reich der gütigen »Frau Holle« gerät. Ein Marionettenstück nach dem Märchen der Gebrüder Grimm.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg


Mittwoch 20.02.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Frau Holle
Frau Holle

Als arme Magd lebt die fleißige Liese im Hause ihrer Stiefmutter, bis sie eines Tages in das Reich der gütigen »Frau Holle« gerät. Ein Marionettenstück nach dem Märchen der Gebrüder Grimm.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg


Start: Samstag 23.02.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 24.02.2019
Augsburger Puppenkiste: Frau Holle
Frau Holle

Als arme Magd lebt die fleißige Liese im Hause ihrer Stiefmutter, bis sie eines Tages in das Reich der gütigen »Frau Holle« gerät. Ein Marionettenstück nach dem Märchen der Gebrüder Grimm.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg


Dienstag 26.02.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Landsberg: Urmel schlüpft aus dem Ei
Urmel schlüpft aus dem Ei

Nach dem beliebten Kinderbuch von Max Kruse für Kinder ab 3 Jahren
die complizen

Auf der schönen Insel Titiwu, bei dem etwas zerstreuten Professor Habakuk Tibatong, leben der junge Tim Tintenklecks, das Hausschwein Wutz, der ewig traurige Seeelefant Seele-Fant, Ping Pinguin und Wawa der Waran. Der Professor hat den Tieren das Sprechen beigebracht, aber bis auf seine Haushälterin Wutz hat jedes Tier einen Sprachfehler. Und so hat er auf Titiwu eine Sprachschule für Tiere gegründet. Eines Tages passiert etwas sehr Aufregendes: Ein grosser Eisberg wird an den Strand gespült, in dem sich ein riesiges Ei verbirgt. „Was ist da bloß drin?“, fragen sich Ping Pinguin und Wawa. Das Urmel ist drin! Und kaum hat es das Licht der Welt erblickt, sorgt es auch schon für mächtig Wirbel bei Professor Tibatong und seinen sprechenden Tieren.

Ulrich Schulz, das Herz der complizen, ist ein gern gesehener Gast im Stadttheater Landsberg. Zuletzt fesselte dieser außergewöhnliche Figurenspieler mit „Jim Knopf“ unser junges Publikum.


Stadttheater Landsberg
Schlossergasse 381
86899 Landsberg am Lech
Freitag 01.03.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Die kleine Hexe
Die kleine Hexe

Auf dem Blocksberg tanzen wie die anderen Hexen – das wär’ was! Aber was tun, wenn »Die kleine Hexe« erst 127 Jahre alt ist – und damit noch viel zu jung, eine »gute« Hexe zu sein?

•• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Start: Samstag 02.03.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 03.03.2019
Augsburger Puppenkiste: Die kleine Hexe
Die kleine Hexe

Auf dem Blocksberg tanzen wie die anderen Hexen – das wär’ was! Aber was tun, wenn »Die kleine Hexe« erst 127 Jahre alt ist – und damit noch viel zu jung, eine »gute« Hexe zu sein?

•• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Start: Mittwoch 06.03.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ende: Freitag 08.03.2019
Augsburger Puppenkiste: Die kleine Hexe
Die kleine Hexe

Auf dem Blocksberg tanzen wie die anderen Hexen – das wär’ was! Aber was tun, wenn »Die kleine Hexe« erst 127 Jahre alt ist – und damit noch viel zu jung, eine »gute« Hexe zu sein?

•• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Start: Samstag 09.03.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 10.03.2019
Augsburger Puppenkiste: Die kleine Hexe
Die kleine Hexe

Auf dem Blocksberg tanzen wie die anderen Hexen – das wär’ was! Aber was tun, wenn »Die kleine Hexe« erst 127 Jahre alt ist – und damit noch viel zu jung, eine »gute« Hexe zu sein?

•• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Freitag 15.03.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der kleine Wassermann
Der kleine Wassermann

»Der kleine Wassermann« erlebt im Mühlenweiher so allerhand lustige und spannende Abenteuer. Zum Glück hat er stets einen treuen Freund an seiner Seite - den Karpfen Cyprinus.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Start: Samstag 16.03.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 17.03.2019
Augsburger Puppenkiste: Der kleine Wassermann
Der kleine Wassermann

»Der kleine Wassermann« erlebt im Mühlenweiher so allerhand lustige und spannende Abenteuer. Zum Glück hat er stets einen treuen Freund an seiner Seite - den Karpfen Cyprinus.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Mittwoch 20.03.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der kleine Wassermann
Der kleine Wassermann

»Der kleine Wassermann« erlebt im Mühlenweiher so allerhand lustige und spannende Abenteuer. Zum Glück hat er stets einen treuen Freund an seiner Seite - den Karpfen Cyprinus.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Freitag 22.03.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der kleine Wassermann
Der kleine Wassermann

»Der kleine Wassermann« erlebt im Mühlenweiher so allerhand lustige und spannende Abenteuer. Zum Glück hat er stets einen treuen Freund an seiner Seite - den Karpfen Cyprinus.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Start: Samstag 23.03.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 24.03.2019
Augsburger Puppenkiste: Der kleine Wassermann
Der kleine Wassermann

»Der kleine Wassermann« erlebt im Mühlenweiher so allerhand lustige und spannende Abenteuer. Zum Glück hat er stets einen treuen Freund an seiner Seite - den Karpfen Cyprinus.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Dienstag 26.03.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Landsberg: Der kleine Rabe Socke – Alles meins!
Der kleine Rabe Socke – Alles meins!

Nach dem Kinderbuch von Nele Moost für Kinder ab 4 Jahren
Theater Mario

Alles für einen? – eine frech-fröhliche Freundschaftsgeschichte vom kleinen Raben Socke zum Thema Teilen!

Auf einer beschaulichen Waldlichtung lebt eine liebenswert skurrile Tiergemeinschaft. Besonders den gewitzten kleinen Raben könnte man wirklich gern haben, wenn er nicht neidisch alles ergaunern würde, was den anderen Tieren lieb und teuer ist. Trickreich nutzt er ihre Arglosigkeit und Schwächen aus, so dass früher oder später jeder Schatz in seinem Rabennest landet. Doch der erfahrene Bär lässt sich nicht aufs Glatteis führen und organisiert den Widerstand der Tiere. Jetzt merkt der kleine Rabe, dass er ALLES eben doch nicht haben kann: Wenn ihm die Freundschaft der anderen Tiere wichtig ist, muss er lernen, ihre Grenzen zu respektieren.

Stadttheater Landsberg
Schlossergasse 381
86899 Landsberg am Lech

Freitag 29.03.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Aladin und die Wunderlampe
Aladin und die Wunderlampe

In den geheimnisvollen Orient entführt uns »Aladin und die Wunderlampe«. Ein Magier kämpft mit Hilfe von Dämonen um eine wunderschöne Prinzessin, deren Liebe einem anderen gilt.

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg


Start: Samstag 30.03.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 31.03.2019
Augsburger Puppenkiste: Aladin und die Wunderlampe
Aladin und die Wunderlampe

In den geheimnisvollen Orient entführt uns »Aladin und die Wunderlampe«. Ein Magier kämpft mit Hilfe von Dämonen um eine wunderschöne Prinzessin, deren Liebe einem anderen gilt.

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg


Mittwoch 03.04.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Aladin und die Wunderlampe
Aladin und die Wunderlampe

In den geheimnisvollen Orient entführt uns »Aladin und die Wunderlampe«. Ein Magier kämpft mit Hilfe von Dämonen um eine wunderschöne Prinzessin, deren Liebe einem anderen gilt.

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg


Freitag 05.04.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Aladin und die Wunderlampe
Aladin und die Wunderlampe

In den geheimnisvollen Orient entführt uns »Aladin und die Wunderlampe«. Ein Magier kämpft mit Hilfe von Dämonen um eine wunderschöne Prinzessin, deren Liebe einem anderen gilt.

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg


Samstag 06.04.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Aladin und die Wunderlampe
Aladin und die Wunderlampe

In den geheimnisvollen Orient entführt uns »Aladin und die Wunderlampe«. Ein Magier kämpft mit Hilfe von Dämonen um eine wunderschöne Prinzessin, deren Liebe einem anderen gilt.

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg


Sonntag 07.04.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Aladin und die Wunderlampe
Aladin und die Wunderlampe

In den geheimnisvollen Orient entführt uns »Aladin und die Wunderlampe«. Ein Magier kämpft mit Hilfe von Dämonen um eine wunderschöne Prinzessin, deren Liebe einem anderen gilt.

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg


Freitag 12.04.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte
Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte

Zwei Kinder, die sich verirrt haben, ein Häuschen im Wald und eine alte Frau: Ihr denkt, das kennt Ihr schon? Von wegen! Hier ist sie: »Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte«.

•• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 100 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Samstag 13.04.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte
Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte

Zwei Kinder, die sich verirrt haben, ein Häuschen im Wald und eine alte Frau: Ihr denkt, das kennt Ihr schon? Von wegen! Hier ist sie: »Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte«.

•• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 100 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Sonntag 14.04.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte
Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte

Zwei Kinder, die sich verirrt haben, ein Häuschen im Wald und eine alte Frau: Ihr denkt, das kennt Ihr schon? Von wegen! Hier ist sie: »Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte«.

•• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 100 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Start: Dienstag 16.04.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ende: Donnerstag 18.04.2019
Augsburger Puppenkiste: Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte
Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte

Zwei Kinder, die sich verirrt haben, ein Häuschen im Wald und eine alte Frau: Ihr denkt, das kennt Ihr schon? Von wegen! Hier ist sie: »Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte«.

•• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 100 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Samstag 20.04.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Das kleine Gespenst
Das kleine Gespenst

Plötzlich spukt es im Städtchen Eulenberg. Ein schwarzer Unbekannter ist  unterwegs und sorgt für viel Aufregung - oder hat sich etwa nur das »Kleine Gespenst« ein wenig verirrt?

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 80 Min.

Beginn: 15.00 Uhr
 
Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Start: Sonntag 21.04.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ende: Montag 22.04.2019
Augsburger Puppenkiste: Das kleine Gespenst
Das kleine Gespenst

Plötzlich spukt es im Städtchen Eulenberg. Ein schwarzer Unbekannter ist  unterwegs und sorgt für viel Aufregung - oder hat sich etwa nur das »Kleine Gespenst« ein wenig verirrt?

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 80 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr
 
Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Start: Mittwoch 24.04.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ende: Donnerstag 25.04.2019
Augsburger Puppenkiste: Das kleine Gespenst
Das kleine Gespenst

Plötzlich spukt es im Städtchen Eulenberg. Ein schwarzer Unbekannter ist  unterwegs und sorgt für viel Aufregung - oder hat sich etwa nur das »Kleine Gespenst« ein wenig verirrt?

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 80 Min.

Beginn: 16.00 Uhr
 
Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Freitag 26.04.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Samstag 27.04.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Sonntag 28.04.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Mittwoch 01.05.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Freitag 03.05.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Samstag 04.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Sonntag 05.05.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Freitag 10.05.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der gestiefelte Kater
Der gestiefelte Kater

Frei nach den Gebrüdern Grimm: Die Geschichte vom mutigen »Gestiefelten Kater« und dem Müllerssohn, der mit seiner Hilfe zum Prinzen wird. Denn zu zweit kann man alles schaffen!

empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Samstag 11.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der gestiefelte Kater
Der gestiefelte Kater

Frei nach den Gebrüdern Grimm: Die Geschichte vom mutigen »Gestiefelten Kater« und dem Müllerssohn, der mit seiner Hilfe zum Prinzen wird. Denn zu zweit kann man alles schaffen!

empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Sonntag 12.05.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der gestiefelte Kater
Der gestiefelte Kater

Frei nach den Gebrüdern Grimm: Die Geschichte vom mutigen »Gestiefelten Kater« und dem Müllerssohn, der mit seiner Hilfe zum Prinzen wird. Denn zu zweit kann man alles schaffen!

empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Freitag 17.05.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der gestiefelte Kater
Der gestiefelte Kater

Frei nach den Gebrüdern Grimm: Die Geschichte vom mutigen »Gestiefelten Kater« und dem Müllerssohn, der mit seiner Hilfe zum Prinzen wird. Denn zu zweit kann man alles schaffen!

empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Samstag 18.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der gestiefelte Kater
Der gestiefelte Kater

Frei nach den Gebrüdern Grimm: Die Geschichte vom mutigen »Gestiefelten Kater« und dem Müllerssohn, der mit seiner Hilfe zum Prinzen wird. Denn zu zweit kann man alles schaffen!

empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Sonntag 19.05.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der gestiefelte Kater
Der gestiefelte Kater

Frei nach den Gebrüdern Grimm: Die Geschichte vom mutigen »Gestiefelten Kater« und dem Müllerssohn, der mit seiner Hilfe zum Prinzen wird. Denn zu zweit kann man alles schaffen!

empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Freitag 24.05.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Bremer Stadtmusikanten

"Sachen klauen, Dinge rauben" – überraschend, turbulent und gespenstisch geht’s zu, wenn sich Esel, Hund, Katze und Hahn auf den Weg machen, "Bremer Stadtmusikanten" zu werden.

 • empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Samstag 25.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Bremer Stadtmusikanten

"Sachen klauen, Dinge rauben" – überraschend, turbulent und gespenstisch geht’s zu, wenn sich Esel, Hund, Katze und Hahn auf den Weg machen, "Bremer Stadtmusikanten" zu werden.

 • empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Sonntag 26.05.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Bremer Stadtmusikanten

"Sachen klauen, Dinge rauben" – überraschend, turbulent und gespenstisch geht’s zu, wenn sich Esel, Hund, Katze und Hahn auf den Weg machen, "Bremer Stadtmusikanten" zu werden.

 • empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Freitag 31.05.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Bremer Stadtmusikanten

"Sachen klauen, Dinge rauben" – überraschend, turbulent und gespenstisch geht’s zu, wenn sich Esel, Hund, Katze und Hahn auf den Weg machen, "Bremer Stadtmusikanten" zu werden.

 • empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Samstag 01.06.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Bremer Stadtmusikanten

"Sachen klauen, Dinge rauben" – überraschend, turbulent und gespenstisch geht’s zu, wenn sich Esel, Hund, Katze und Hahn auf den Weg machen, "Bremer Stadtmusikanten" zu werden.

 • empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Sonntag 02.06.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Bremer Stadtmusikanten

"Sachen klauen, Dinge rauben" – überraschend, turbulent und gespenstisch geht’s zu, wenn sich Esel, Hund, Katze und Hahn auf den Weg machen, "Bremer Stadtmusikanten" zu werden.

 • empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Start: Freitag 14.06.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ende: Sonntag 16.06.2019
Augsburger Puppenkiste: So Hi und das weiße Pferd
So Hi und das weiße Pferd

In »So Hi und das weiße Pferd« rettet der Held mit Hilfe des Drachen Triefaug das entführte Zauberpferd vor dem wilden Räuber Igo. Doch kann dieses mit seiner Magie nun für Frieden sorgen?

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Start: Dienstag 18.06.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ende: Donnerstag 20.06.2019
Augsburger Puppenkiste: So Hi und das weiße Pferd
So Hi und das weiße Pferd

In »So Hi und das weiße Pferd« rettet der Held mit Hilfe des Drachen Triefaug das entführte Zauberpferd vor dem wilden Räuber Igo. Doch kann dieses mit seiner Magie nun für Frieden sorgen?

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr (20.6 auch 14.00 Uhr)

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Freitag 21.06.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Räuber Hotzenplotz
Der Räuber Hotzenplotz

Hotzenplotz - dem Kaffeemühlendieb, dem der Kasperl und der Seppl das Handwerk legen.

empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Samstag 22.06.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Räuber Hotzenplotz
Der Räuber Hotzenplotz

Hotzenplotz - dem Kaffeemühlendieb, dem der Kasperl und der Seppl das Handwerk legen.

empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Sonntag 23.06.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Räuber Hotzenplotz
Der Räuber Hotzenplotz

Hotzenplotz - dem Kaffeemühlendieb, dem der Kasperl und der Seppl das Handwerk legen.

empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Freitag 28.06.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Räuber Hotzenplotz
Der Räuber Hotzenplotz

Hotzenplotz - dem Kaffeemühlendieb, dem der Kasperl und der Seppl das Handwerk legen.

empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Samstag 29.06.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Räuber Hotzenplotz
Der Räuber Hotzenplotz

Hotzenplotz - dem Kaffeemühlendieb, dem der Kasperl und der Seppl das Handwerk legen.

empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Sonntag 30.06.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Räuber Hotzenplotz
Der Räuber Hotzenplotz

Hotzenplotz - dem Kaffeemühlendieb, dem der Kasperl und der Seppl das Handwerk legen.

empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
KultKomplott versteht sich als ein unabhängiges, kulturelle Strömungen aufnehmendes und reflektierendes Portal.