Zeige Veranstaltungen...
Wochenende morgen heute
Suche nach Veranstaltungen
2020
-
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
+
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Ergebnisse
Ergebnissanzeige zurücksetzen
Start: Freitag 31.01.2020; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Samstag 01.02.2020
Münchner Marionettentheater: Die Abenteuer des kleinen Bären

Die Abenteuer des kleinen Bären

Eine spannende Geschichte über Freundschaft und Liebe für Kinder zwischen vier und hundertvier für das Marionettentheater geschrieben von Siegfried Böhmke

Der Kleine Bär lebt mit seiner Mutter in einem gemütlichen Häuschen ganz nahe am Waldrand. Spannende Bücher zu lesen, gehört mit zu seiner Lieblingsbeschäftigung. Aber noch lieber bastelt er in seiner kleinen Werkstatt, denn unser Bär ist handwerklich sehr geschickt.

Sein neuestes Projekt ist ein kleines Boot, mit dem er eine große Reise auf dem nahe gelegenen Bach unternehmen möchte. Mitten in die Reisevorbereitungen platzt das kleine Lämmlein herein, der beste Freund unseres Bären, um mit ihm verstecken zu spielen. Schnell wird dieser Plan geändert und unsere „Helden“ starten gemeinsam zur großen Reise. Eine Flasche, die sie alsbald im Wasser treibend entdecken, wird an Bord geholt. In dieser entdecken sie eine Zeichnung, die sich nach eingehender Untersuchung als Schatzplan herausstellt. Neugierig geworden machen sie sich mutig auf den Weg, den Schatz, der sich in einer alten Ruine befinden soll, zu suchen. Leider ahnen Bär und Lämmlein nicht, dass ihr Unternehmen von zwei Gaunern beobachtet wird. Dass diese beiden Herren nichts Gutes im Schilde führen, sollen unsere Freunde bald merken. Ob sich tatsächlich ein Schatz in der alten Ruine befindet und welche Gefahren auf unsere Freunde noch warten, sei hier noch nicht verraten. Aber soviel sei gesagt, Mama Bär wird unsere Helden am Abend glücklich in die Arme nehmen können.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause

Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Start: Samstag 01.02.2020; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 02.02.2020
Augsburger Puppenkiste: Der kleine Wassermann

Der kleine Wassermann

»Der kleine Wassermann« erlebt im Mühlenweiher so allerhand lustige und spannende Abenteuer. Zum Glück hat er stets einen treuen Freund an seiner Seite - den Karpfen Cyprinus.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg


Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Samstag 01.02.2020; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Unterföhring: Im Land der Zauberer und Hexen
Im Land der Zauberer und Hexen
Kindertheater Altmann

Es gibt ein Land, da geht es magisch zu, da können Vögel Stelzen laufen und es fliegt die Kuh!
Eine etwas verrückte Welt ist das eben in diesem Land der Zauberer und Hexen: ein Land, in dem Krokodile in Hängematten schaukeln, wo Bienen rückwärts fliegen, wo „Rote Laus, geschmort in Dreck“ eine Delikatesse ist ...
Und hier begrüßen der Zauberlehrer Franz von Firlefanz und die Taschen-Hexe B-B-B-B-B-Berta ihre neuen Zauber- und Hexenlehrlinge, um sie zu unterrichten. Dass das kein gewöhnlicher Unterricht wird, versteht sich nahezu von selbst ... Natürlich kommen auch eine ganze Reihe verrückter Instrumente zum Einsatz, und Mitsingen und Mitmachen sind – echtes Zauberer- und Hexen-Ehrenwort – allerstrrrengstens verboten!!

Bürgerhaus Unterföhring
Münchner Str. 65,
85774 Unterföhring
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Samstag 01.02.2020; Uhrzeit: 17:00 Uhr
Unterschließheim: Conni – Das Schul-Musical!
Conni – Das Schul-Musical!

 Über 25 Jahre Conni: Nach dem Riesenerfolg des ersten auf der beliebten Kinderbilderbuchreihe basierenden Musicals geht es nun weiter mit Conni – Das Schul-Musical!

Conni ist in der Schule und erlebt dort mit ihren Freunden Anna und Paul eine Menge aufregender Dinge. Jeden Tag passiert etwas Neues, sodass es für die Kinder niemals langweilig wird. In der Schule ist einiges los, und Conni hat viel Spaß, auch wenn es manchmal Probleme zu lösen gilt. Zum Beispiel wenn alles immer nur nach Herrn Müller, dem Hausmeister der Grundschule, gehen soll. Conni, Anna und Paul schaffen es, zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Sommer – und nicht zu vergessen den vielen kleinen und großen Zuschauern im Publikum – Herrn Müller von ihren eigenen Ideen zu überzeugen. Und auch bei Conni zu Hause gibt es Rückhalt von Mama und Papa Klawitter sowie von Teddy und Kater Mau.

Frei nach dem Motto „Was Conni kann – das könnt ihr auch!“ werden die kleinen Musicalbesucher zum wichtigen Teil dieser tollen Inszenierung mit neuen Songs und ganz viel Charme: Die Kinder können Conni und ihren Freunden helfen, das Schul-Abenteuer zu meistern und so über sich hinauszuwachsen.

Ab 3 Jahren | Dauer: ca. 110 Minuten inkl. Pause
Für Kinder bitte Sitzerhöher o. ä. mitbringen.

Bürgerhaus Unterschleissheim
Rathausplatz 1,
85716 Unterschleißheim
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Sonntag 02.02.2020; Uhrzeit: 10:00 Uhr
Münchner Theater für Kinder: Eddi, das Erdmännchen
Eddi, das Erdmännchen

Ein Märchen mit Musik und Tanz

Eddi muss wie alle Erdmännchen für seine Familie Wache halten. Aber Eddi tanzt so gern und hört überall Rhythmus und Musik. Wenn die Elefanten trompeten, wenn die Gazellen galoppieren, wenn die Nashörner stampfen, einfach überall. Und dann muss Eddi tanzen. Eines Tages kommt ein Bussard, aber Eddi versagt die Stimme und er kann seine Familie nicht warnen. Die aber meint, er hätte wegen seines Tanzens nicht aufgepasst und verstößt ihn. Nun ist Eddi in der gefährlichen Steppe allein unterwegs. Doch bald trifft er neue Freunde: eine sehr langsame Schildkröte und ein ängstliches Straußenkind. Zusammen erleben sie allerlei Abenteuer. Eddi geht es eigentlich gut, aber er vermisst seine Familie. Inzwischen hat er allerdings gelernt, wie man, wenn einem die Stimme versagt, ohne Worte vor Gefahren warnen kann: mit Tanz. Als er wieder zu seiner Familie kommt, werden er und seine Freunde die besten Wächter der ganzen Steppe.
Die Tänze sind so gestaltet, dass die Kinder sie von ihren Plätzen aus leicht mittanzen können.
 
Geeignet ab 4 Jahren
Dauer: 1:40 Stunden
Beginn: 10.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München







Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Sonntag 02.02.2020; Uhrzeit: 13:00 Uhr
Gauting: SEA DANCE SCHOOL DIEßEN: Kind of magic – Harry Potter neu vertanzt
SEA DANCE SCHOOL DIEßEN: Kind of magic – Harry Potter neu vertanzt 

„Kind of magic“ ist keine Hommage an den gleichnamigen Queen Song, sondern eine mitreißende Tanzinszenierung der SEA DANCE SCHOOL aus Dießen am Ammersee, die die Zuschauer in die zauberhafte Welt von Harry Potter entführen wird. Über 60 Tänzer und Tänzerinnen im Alter von drei bis 72 Jahren haben unter der künstlerischen Leitung von Sabrina Kragler und ihrer Assistenz Franziska Wagner dieses Tanztheaterstück für die gesamte Familie erstellt.
Das Stück lehnt sich an die gleichnamigen Bücher von Harry Potter-Autorin J.K. Rowling an und befasst sich mit den ersten Eindrücken der Protagonisten – Harry Potter, Hermine Granger, Ron Weasley  und den vier Häusern in der Zauberschule für Hexerei und Zauberei „Hogwarts“.
Die jungen Hauptdarsteller nehmen das Publikum mit ihrer tänzerischen Darbietung bei der Hand und führen sie zusammen mit dem Erzähler durch eine Darbietung voll magischer Momente. Die schauspielerischen Szenen werden hierbei durch anspruchsvolle Tanzchoreographien im klassischen Ballett und Jazz Dance untermalt – von Solo zu Duett und dynamischen Gruppenchoreografien ist alles dabei.
 
bosco, Bürger- und Kulturhaus Gauting      
Oberer Kirchenweg 1      
82131 Gauting
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Sonntag 02.02.2020; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Pullach: Beethoven für Kinder
Beethoven für Kinder
Kinderkonzert der Münchner Philharmoniker zum 250. Geburtstag Beethovens

Der erste Teil des Konzertes erzählt Wissenswertes aus dem Leben Beethovens und stellt die Instrumente des Orchesters anhand charakteristischer Stellen aus Sinfonien vor.
Dabei gibt es, wie man es von den Konzerten Heinrich Klugs kennt, viel zum Mitsingen und Mitmachen. Auch die „Ode an die Freude“ (Freude, schöner Götterfunken) aus der 9. Sinfonie.
Zu Beginn des zweiten Teils spielen dann die Musiker hinter großen Tafeln, auf denen die Instrumente dargestellt sind. Auf die Bühne geholte Kinder dürfen heraushören, welche Instrumente gerade gespielt werden; ein spannendes Musikerlebnis für alle Zuhörer.
Danach werden nochmals die Melodien des ersten Teils gespielt, ehe am Schluss alle die „Ode an die Freude“ mitsingen.

Leitung und Moderation: Heinrich Klug
Mitglieder und Akademisten der Münchner Philharmoniker
Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“

Programmdauer: ca. 90 Min. plus Pause
für Kinder ab 6 Jahren und Familien
mit Ausschnitten aus Sinfonien, Konzerten und anderen Werken Beethovens
mit Musikinstrumentenquiz

Bürgerhaus, Großer Saal
Heilmannstraße 2
82049 Pullach i. Isartal
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Sonntag 02.02.2020; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Die Zauberflöte für Kinder

Die Zauberflöte für Kinder


Der junge Prinz Tamino wird von der Königin der Nacht ausgesandt, um ihre Tochter Pamina zu retten, die vom Fürsten Sarastro entführt wurde. Der Vogelfänger Papageno wird ihm zur Seite gestellt. Tamino erhält eine Zauberflöte und Papageno einmagisches Glockenspiel. Damit brechen sie auf um Pamina zu befreien.



für Kinder ab 6 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 120 Min. inkl. Pause

Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Sonntag 02.02.2020; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Theater für Kinder: Das Gespenst von Canterville
Das Gespenst von Canterville

nach Oscar Wilde

Mister Hiram Otis, amerikanischer Botschafter in London, hat das alte englische Schloss Canterville gekauft – trotz vieler Warnungen, dass dort ein Gespenst spuke. Nun ist er mit seiner Frau und seinen Kindern Virginia, Bob und Ben dort eingezogen. Das Schlossgespenst Sir Simon de Canterville hat alle Hände voll zu tun, um die Neuankömmlinge einzuschüchtern und ihnen einen Schrecken einzujagen. Denn der nüchtern und praktisch denkenden Familie Otis sind Tradition und Ehrfurcht vor Geistern fremd. Dem ganzen Gespensterkram steht sie völlig respektlos gegenüber! Besonders die beiden Buben erlauben sich die größten Frechheiten mit dem alten Gespenst. Nur Virginia hat Mitleid mit Sir Simon, der seit 400 Jahren jede Nacht herumgeistern muss und erlöst ihn schließlich von seinem Fluch.

Geeignet ab 7 Jahren
Dauer: 1:40 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München



Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Sonntag 02.02.2020; Uhrzeit: 17:00 Uhr
Gauting: SEA DANCE SCHOOL DIEßEN: Kind of magic – Harry Potter neu vertanzt
SEA DANCE SCHOOL DIEßEN: Kind of magic – Harry Potter neu vertanzt 

„Kind of magic“ ist keine Hommage an den gleichnamigen Queen Song, sondern eine mitreißende Tanzinszenierung der SEA DANCE SCHOOL aus Dießen am Ammersee, die die Zuschauer in die zauberhafte Welt von Harry Potter entführen wird. Über 60 Tänzer und Tänzerinnen im Alter von drei bis 72 Jahren haben unter der künstlerischen Leitung von Sabrina Kragler und ihrer Assistenz Franziska Wagner dieses Tanztheaterstück für die gesamte Familie erstellt.
Das Stück lehnt sich an die gleichnamigen Bücher von Harry Potter-Autorin J.K. Rowling an und befasst sich mit den ersten Eindrücken der Protagonisten – Harry Potter, Hermine Granger, Ron Weasley  und den vier Häusern in der Zauberschule für Hexerei und Zauberei „Hogwarts“.
Die jungen Hauptdarsteller nehmen das Publikum mit ihrer tänzerischen Darbietung bei der Hand und führen sie zusammen mit dem Erzähler durch eine Darbietung voll magischer Momente. Die schauspielerischen Szenen werden hierbei durch anspruchsvolle Tanzchoreographien im klassischen Ballett und Jazz Dance untermalt – von Solo zu Duett und dynamischen Gruppenchoreografien ist alles dabei.
 
bosco, Bürger- und Kulturhaus Gauting      
Oberer Kirchenweg 1      
82131 Gauting
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
© 2020 kultkomplott.de | Impressum
Nutzungsbedingungen & Datenschutzerklärung
KultKomplott versteht sich als ein unabhängiges, kulturelle Strömungen aufnehmendes und reflektierendes Portal.