Zeige Veranstaltungen...
Wochenende morgen heute
Suche nach Veranstaltungen
2022
-
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
+
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
Ergebnisse
Ergebnissanzeige zurücksetzen
Sonntag 04.12.2022; Uhrzeit: 11:00 Uhr
Olching: Oxana Shevchenko – Klavier & Sofya Gandilyan – Cembalo
GEGENÜBERSTELLUNGEN
Oxana Shevchenko – Klavier, Sofya Gandilyan – Cembalo

203. Eleven-Eleven Matinee

Ein Konzert zum Doppeljubiläum von Bachs Wohltemperierten Clavier und Hindemiths „Ludus Tonalis“

Mit diesem Konzertprojekt erkunden Sofya Gandilyan (Cembalo) und Oxana Shevchenko (Klavier) die Fugenkünste zweier großer deutscher Komponisten, für die die Musiktradition der Polyphonie eine besonders wichtige Rolle spielte. Direkt gegenübergestellt wird die jeweilige Klangsprache und Klangcharakteristik der Komponisten mit den entsprechenden Instrumenten. Klavier und Cembalo Seite an Seite, gespielt von zwei außergewöhnlichen Musikerinnen. So entspinnt sich ein Wettbewerb und eine gegenseitige Beeinflussung zwischen den Präludien und Fugen aus dem „wohltemperierten Clavier“ und Stücken aus „Ludus Tonalis“ von Hindemith. Überaus spannend und welch glückliche Fügung dieses Doppeljubiläum von 300 und 80 Jahren dieses Konzertprogramm entstehen ließ.

KOM-Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach
Hauptstraße 68
82140 Olching
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Sonntag 04.12.2022; Uhrzeit: 17:00 Uhr
Germering: Sweet Soul X-Mas-Revue 2022
Sweet Soul X-Mas-Revue 2022

Moderation: Ron Williams

Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in Sachen Soulmusik, präsentieren die Macher mit der Sweet Soul X-Mas Revue dem Publikum nun ein besonderes Weihnachtsprogramm mit Christmas Classics wie „White Christmas“, „Silent Night“, „Merry Christmas“, „Mommie Kissing Santa Claus“ oder auch „Heaven Help Us All“. Daneben dürfen natürlich die zur Weihnachtszeit passenden Soul-Klassiker auf keinen Fall fehlen. Die Sweet Soul X-Mas Revue, das ist Weihnachten voller Soul“ Lassen Sie sich dieses musikalische Weihnachtshighlight auf keinen Fall entgehen.

Stadthalle Germering
Landsberger Str. 39,
82110 Germering
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Sonntag 04.12.2022; Uhrzeit: 19:00 Uhr
Planegg: Gospels at Heaven "A Christmas Gospel Night"
Gospels at Heaven
A Christmas Gospel Night

Endlich dürfen Sie wieder Ihre Stimme erschallen lassen! Auch bei seinem fünften Auftritt im Kupferhaus wird Gospels at Heaven seine Besucher wieder zu Begeisterungsstürmen hinreißen.

Der Name steht für Stimmgewalt, Lebenslust und Professionalität. Seit seiner Gründung 1999 hat der Chor mit seiner mitreißenden Gospelmusik die Herzen unzähliger ZuhörerInnen verzaubert, getreu ihrem Motto: Musik muss Herz und Seele berühren. Kein Wunder also, dass Gospels at Heaven vor ausverkauften Hallen singt und auf hunderte erfolgreiche Konzerte zurückblickt. Im Schlachthof, im Circus Krone, im Münchner Prinzregententheater, bei diversen Benefizkonzerten (u.a. Münchener Sternstunden) – die Künstler bestechen allesamt mit großem musikalischen Können und einer beeindruckenden gesanglichen Bandbreite. Das Repertoire ist beeindruckend: traditionelle Gospels und Spirituals, aber auch mitreißende Stücke aus dem Bereich des Contemporary Gospel.

Instrumentale Unterstützung erhält der Chor von dem hochkarätigen Jazzpianisten Markus Minarik und dem begnadeten Percussionist Hans Mühlegg.

Singen, tanzen, klatschen Sie mit und lassen Sie sich verzaubern!

Kupferhaus Planegg
Feodor-Lynen-Straße 5,
82152 Planegg
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
Sonntag 04.12.2022; Uhrzeit: 19:00 Uhr
Landsberg: Nik Bärtsch’s Mobile
Nik Bärtsch’s Mobile
„Continuum“

Neben Ronin, mit denen der Schweizer Pianist Nik Bärtsch schon mehrfach im Stadttheater zu Gast war, pflegt er noch eine zweite Formation namens Mobile. Die Unterschiede sind graduell. Mobile besteht im Kern nur aus Piano, Saxofon und Perkussion und bewegt sich wie Ronin im Spannungsfeld zwischen Komposition und Interpretation, von Bärtsch auch Ritual Groove Music genannt. Der Beat und der Groove spielen dabei eine zentrale Rolle, Piano und Sax liefern die Farben. Mit seiner Musikidee, die genauso von Minimal Music (Philip Glass, Steve Reich, etc.) wie auch vom Jazz-Funk, aber auch von klassischer Musik inspiriert ist, schafft Nik Bärtsch einen wahrlich einzigartigen Sound.  Nik Bärtsch ist damit eines der größten Musik-Unikate unserer Zeit. Wir freuen uns daher sehr, ihn nach dem ausgefallenen Konzert im Jahr 2021 nun wieder auf der Landsberger Bühne erleben zu dürfen.

Stadttheater Landsberg
Schlossergasse 381,
86899 Landsberg am Lech
Nach oben scrollenKlicken sie hier um schneller an den Anfang der Seite zu gelangen.
© 2022 kultkomplott.de | Impressum
Nutzungsbedingungen & Datenschutzerklärung
KultKomplott versteht sich als ein unabhängiges, kulturelle Strömungen aufnehmendes und reflektierendes Portal.